Mo

18

Mai

2020

Schule einmal anders...

Das Corona-Virus hat die Welt fest im Griff, so wurde auch unser gewohnter Schulalltag vom Virus bestimmt. Abstand halten, Hände waschen und Mund-Nasen-Schutz tragen wurde auch für uns zur Routine in der VS Pruggern.

 

Seit 18. Mai erfolgt der Unterricht nun im Schichtbetrieb, d.h. es findet ein täglicher Wechsel der Gruppen statt. Am Hausübungstag erledigen die Schüler ihre Arbeitsaufträge zu Hause oder in der Betreuungsklasse in der Schule.

Dieses System hat sich sehr gut bewährt und so versuchen wir, noch viele schöne Stunden mit unseren SchülerInnen an der Schule zu verbringen und ihnen noch möglichst viele Lerninhalte mit auf den Weg zu geben.

 

Bei unseren Eltern möchten wir uns für die gute Zusammenarbeit während des Homeschoolings recht herzlich bedanken.

 

Besonders unseren „Großen“ wünschen wir auf diesem Weg alles Gute für ihre Zukunft und einen guten Start an der neuen Schule!

mehr lesen

Fr

14

Feb

2020

Pistenspaß am Galsterberg

 

An den Freitagen zwischen den Weihnachts- und den Semesterferien verbrachten unsere Schülerinnen und Schüler, sowie zahlreiche Eltern und die Lehrerinnen bei traumhaften Pistenverhältnissen und meist Kaiserwetter ihre Schitage am Galsterberg.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Planaibahnen für den Transport und bei den Galsterbergbahnen für die perfekt präparierten Pisten und ihre Hilfsbereitschaft bedanken.

 

Ein ganz besonderer DANK geht an unsere tollen Eltern, die sich jedes Jahr wieder die Zeit nehmen und uns tatkräftig beim Schifahren unterstützen. Ohne euch könnten wir die Schitage nicht durchführen! 

 

Wir wünschen euch wunderschöne und erholsame Semesterferien! 

 

Euer Lehrerinnenteam der VS Pruggern

 

 

Do

12

Dez

2019

Sammlung für die Roten Nasen

Der Verein Rote Nasen bedankt sich ganz herzlich für die großartige Summe von € 601,30, die die Schülerinnen und Schüler gesammelt haben!

mehr lesen

Mo

09

Dez

2019

Adventfeier

Im Turnsaal der Volksschule fand unsere diesjährige Adventfeier statt. Die Kinder spielten auf ihren Instrumenten, sangen, erzählten und spielten mit grandiosem Einsatz. Auch der neugegründete Chor war voller Begeisterung dabei, es war eine sehr gelungene Aufführung von allen Schülerinnen und Schülern!

Danke allen Eltern, die ein tolles Buffet bereit stellten!

mehr lesen

Do

24

Okt

2019

Radfahrprüfung (4. Stufe)

Im SU bereiteten wir uns schon fleißig auf die Radfahrprüfung vor.

Einen Tag vor der Prüfung besichtigten wir mit Herrn Lassacher Ernst die Prüfungsstrecke und konnten ein paar Trainingsrunden fahren. Wichtige Kreuzungen und Gefahrenpunkte wurden ausführlich besprochen.

Nach einer erfolgreichen Ablegung der schriftlichen Radfahrprüfung bei unserer Lehrerin absolvierten wir am 24.10.2019 die praktische Prüfung. Am Morgen herrschte große Aufregung, doch alle TeilnehmerInnen legten die Prüfungsstrecke ohne Fehler zurück.

Alle haben bestanden und wir sind nun sehr stolz.

mehr lesen

Fr

18

Okt

2019

Erste Hilfe - Kurs (3. + 4. Stufe)

Am 18. Oktober besuchte uns der Arzt Dr. Luidold. Wir besprachen genau die wichtigsten Schritte, um einem Menschen „Erste Hilfe“ zu leisten.  Wir übten  die stabile Seitenlage, das Anbringen eines Verbandes und außerdem wiederholten wir die 4 W-Fragen.

Vielen Dank für die zwei intensiven, interessanten und lehrreichen Stunden!

mehr lesen

Fr

20

Sep

2019

Elefantenmond

Das afrikanische Märchen "Elefantenmond" im

A - Quartier der Aicher Herbstkultur erzählte davon, wie es dem Elefanten und dem Hasen bei der Bestellung eines Kürbisfeldes erging.

Di

02

Jul

2019

Ausflug ins Salzbergwerk

Am Dienstag in der letzten Schulwoche stand wie im Vorjahr wieder ein gemeinsamer Ausflug auf dem Programm. In diesem Jahr ging es mit dem Bus nach Altaussee ins Salzbergwerk.

Während unserer Führung marschierten wir durch die salzhaltigen Gänge, wir besuchten die Barbara-Kapelle, die Mineralienkammer und den Salzsee. Neben den vielen tollen Eindrücken nahmen wir auch noch ein Foto und einen Rucksack mit salzhaltigen Erinnerungsstücken mit nach Hause.

Den größten Teil unseres Ausfluges sponserte die Theatergruppe Pruggern unter der Leitung von Werner Hödl. Dafür wollen wir uns auf diesem Weg noch einmal ganz herzlich bedanken. Ihr habt uns eine große Freude damit gemacht!

mehr lesen 0 Kommentare

Di

18

Jun

2019

Ausflug nach Salzburg (3. Stufe)

Um ca. 09.00 Uhr erreichten wir die „Mozartstadt“. Wir marschierten durch die Altstadt vorbei am Geburtshaus von W.A. Mozart und am bekannten Dom zum Haus der Natur.

Nach einer 1-stündigen Führung (Welt der Meere) konnten wir noch im Science Center forschen und experimentieren.

Gestärkt vom Mittagessen im „Sternbräu“ fuhren wir mit dem Bus nach Hellbrunn zu den Wasserspielen. Das war ein Riesenspaß! Die meisten Kinder wurden patschnass und mussten sich anschließend umziehen. Kurz vor 16 Uhr traten wir die Heimreise an und erreichten um ca. 17.15 Uhr unseren Heimatort.

mehr lesen

Do

06

Jun

2019

Kinder gesund bewegen

Die VS Pruggern nimmt an dem Programm " Kinder gesund bewegen" teil. Dies ist ein bundesweites Projekt zur Bewegungsförderung von Kindern. Frau Nicola Reinthaler vom ASVÖ Schladming unterstützt die Klassenlehrerinnen beim Unterricht in BSP.

mehr lesen

Mi

05

Jun

2019

Besuch der Freiwilligen Feuerwehr (3. Stufe)

Am 5.Juni holten uns Feuerwehrautos vor der Schule ab und brachten uns mit Sirenengeheul zum Depot. Franz Gruber erzählte uns viel Interessantes von der Feuerwehr und wir sprachen über das Absetzen eines Notrufes. Jeder durfte die Ausrüstung eines Feuerwehrmannes anziehen und

musste einen Löscheinsatz leisten.

Vielen Dank für die interessante Führung!

 

mehr lesen

Mo

27

Mai

2019

Graztage der 4. Stufe

Die 4. Stufe fuhr auch heuer wieder 3 Tage nach Graz. Wir besichtigten die Lurgrotte, den Schlossberg, das Zeughaus und Schloss Eggenberg. Besonders lustig war es im Kindermuseum Frida & Fred und im Ludovico. Trotz des schlechten Wetters hatten wir sehr viel Spaß!

mehr lesen

Mo

20

Mai

2019

Besichtigung der Wasserversorgungsanlagen (3. Stufe)

Im Rahmen unseres Wasserprojektes besichtigten wir am 20. Mai die Wasserversorgungsanlagen von Pruggern. Benjamins Papa zeigte uns die Wasserbehälter und erklärte uns die Wasserversorgung unserer Heimatgemeinde.

 

Vielen Dank für die interessante Führung!

mehr lesen

Mo

13

Mai

2019

Lehrausgang Gemeinde (3. Stufe)

Beim Lehrausgang ins Gemeindeamt, erfuhren wir viel Wissenswertes über unsere Gemeinde Michaelerberg-Pruggern. Hannes Huber, unser Bürgermeister, führte uns in den Sitzungssaal und erzählte uns von den vielen Aufgabenbereichen der Gemeinde und der Arbeit des Bürgermeisters.

Vielen Dank für den informativen Einblick in die Leistungen des Gemeindeamtes!

 

mehr lesen

Do

25

Apr

2019

133 - Kinderpolizei! (3. Stufe)

Am 25.April besichtigten wir den Polizeidienstposten in Gröbming. Der Polizist erklärte uns die verschiedenen Zuständigkeitsbereiche der Polizei und  zeigte uns die Standardausrüstung eines jeden Polizisten. Wir durften sogar eine kugelsichere Weste anprobieren. Weiters besprachen wir die Aufgaben der Spurensicherung und wir nahmen die Fingerabdrücke eines Mitschülers ab. Außerdem konnten wir das Polizeiauto besichtigen und zum Schluss ging es noch in den Keller, um das dort noch vorhandene alte Gefängnis zu besichtigen.  

Alle Kinder wurden hinter Gitter gesperrt.

Gott sei Dank wurden wir freigelassen und konnten zurück zur Schule fahren.

 

 

mehr lesen

Do

11

Apr

2019

Heimatmuseum (3. Stufe)

Im Rahmen des Sachunterrichtes unternahmen wir einen Ausflug zum Heimatmuseum in Pruggern. Sehr beeindruckt haben uns die alten Werkzeuge und Geräte. Es war eine spannende und interessante Reise in die Vergangenheit. Vielen Dank an Familie Seggl für die Krapfen und das „leckere“ Geschenk zum Abschluss.

 

 

mehr lesen

Di

02

Apr

2019

Leseprojekt zum Andersentag (3. Stufe)

Zu Ehren des Märchenerzählers Hans Christian Andersen führten wir am Dienstag, 02.04.2019, ein Leseprojekt durch. Zuerst stellte uns unsere Lehrerin das Buch „Ich bin der Stärkste im ganzen Land“ von  Mario Ramos vor. Anschließend legten wir die Geschichte mit Bildkarten nach und sortierten Bilder zu den Gefühlen des Wolfes. Wir sprachen über verschiedene Gefühle und gestalteten gemeinsam ein Plakat zum Thema „Stark sein“.  Auch wir nahmen die Haltung des starken Wolfes ein und fertigten sogar eine Zeichnung an. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

mehr lesen

Do

21

Mär

2019

Känguru der Mathematik

 

Am 21. März nahmen die Kinder der 2. – 4. Klasse am Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teil. Es gab eine klasseninterne Wertung mit Urkunde und kleinen Geschenken.

Wir gratulieren den Kindern zu ihren großartigen Leistungen!

 

 

Ergebnis der 2. Stufe:

1. Platz: Larissa Zach

2. Platz: Jakob Percht

3. Platz: Antonia Vrece

 

Ergebnis der 3. Stufe:

1. Platz: Felix Kindler

2. Platz: Maximilian Seggl

3. Platz: Linda Stocker

 

Ergebnis der 4. Stufe:

1. Platz: Sophie Haider

2. Platz: Klara Schröfl

3. Platz: Melina Mayer

 

mehr lesen