Archiv SJ 2017/18

Di

12

Feb

2019

Besuch beim Tapezierer Sambs (3. Stufe)

Unser zweiter Lehrausgang führte uns zum Tapezierer Sambs. Wir besichtigten die Vorhangabteilung, die Polsterei und die Halle mit den Böden. Besonders faszinierte uns die große Maschine, mit der wir Stoff fachmännisch schneiden durften. Jeder konnte ein Duftsäckchen befüllen, einige Stoffreste und Süßigkeiten mitnehmen. Vielen Dank für die interessante Führung!

mehr lesen

Mo

04

Feb

2019

Besuch in der Tischlerei Stangl (3. Stufe)

Unser erster Lehrausgang zum Thema „Mein Heimatort“ führte uns zur Tischlerei Stangl. Der Chef, Herr Dieter Stangl, führte uns durch den Betrieb und zeigte uns, wie aus einem Stück Holz ein fertiges Möbelstück wird. Zum Abschluss bekamen wir noch ein Jausenbrett geschenkt. Vielen Dank!

 

 

 

mehr lesen

Mi

12

Dez

2018

Vorweihnachtliches Musizieren (3. Stufe)

Kinder unserer Klasse zeigten ihr Können an ihren Instrumenten. Wir lauschten zuerst weihnachtlichen Klängen und zum Schluss gab es noch eine kleine rockige Draufgabe.

mehr lesen

Fr

23

Nov

2018

Adventkranz binden

Am 23. November banden wir gemeinsam mit den Müttern von Benjamin und Thomas einen Adventkranz für unsere Klasse.

Ein herzliches Dankeschön an Barbara Hödl und Monika Schilcher für die Hilfe und Bereitstellung der Materialien.

 

Wir sind nun sehr stolz auf unseren wunderschönen selbst gebundenen Kranz. 

mehr lesen

Mi

14

Nov

2018

Tag der offenen Tür - NMS Gröbming

Am Mittwoch, dem 14.11.2018, präsentierte sich die Neue Mittelschule Gröbming für die Schülerinnen und Schüler der Volksschulen Gröbming, St. Martin am Grimming und Pruggern. Dazu wurden verschiedene Stationen vom englischen Theater, Fabel, Computerübungen, Werkstatt, Turnsaal bis zu Physikversuchen aufgebaut, die einen kleinen Einblick in das Schulleben der NMS-Gröbming gaben. Zum Abschluss gab es für die Schüler noch eine kleine Stärkung und ein Lebkuchenherz.

 

 

Di

03

Jul

2018

Ausflug auf die Planai

 

 

Auf Einladung der Theatergruppe machten wir uns am Dienstag alle gemeinsam auf den Weg zur Planai. Nach der Busfahrt wurden wir von Werner Hödl in Schladming empfangen und alle Kinder bekamen eine Holzkugel, die später auf den Kugelbahnen zum Einsatz kam. Danach ging es mit der Gondel hinauf zur Bergstation, wo wir uns gleich auf den Weg durch das Hopsiland machten. Viele lustige Stationen ließen Kinder- und Lehrerherzen höher schlagen und den Vormittag viel zu schnell vergehen. Zum Abschluss gab es für alle noch leckeres Eis, bevor wir uns wieder mit der Gondel auf den Weg ins Tal und mit dem Bus zurück zur Schule machten.

 

LIEBE THEATERGRUPPE! Vielen Dank für den gewaltigen und bestens organisierten Ausflug! Ihr habt uns eine große Freude damit gemacht!!!

LIEBE GEMEINDE! Vielen Dank fürs Eis!

Fr

29

Jun

2018

Lesenacht im Schloss Thannegg Moosheim

Als Abschlusshighlight der 3. Stufe der Volksschule Pruggern fand vom 29.06.2018 auf den 30.06.2018 eine Lesenacht im Schloss Thannegg Moosheim statt. Nach einem interessanten Ausflug in die Geschichte des Schlosses, das mittlerweile fast 1000 Jahre alt ist, erwartete uns eine spannende Führung durch die aufwändig restaurierten Räumlichkeiten des geschichtsträchtigen Gebäudes. Unser Weg führte uns dabei sogar zum Einstieg eines früheren Geheimganges ;), der jedoch zum Großteil bereits verfallen ist. Nach einem Abend im Zeichen des (Vor-)Lesens, aber auch des gemeinsamen Basteln und Spielens, durften wir im Gewölbe des Schlosses übernachten. Top ausgestattet mit Schlafsack, Isomatte und Taschenlampe fand jedes Kind ein gemütliches Plätzchen für die Nachtruhe. Obwohl es im Schloss angeblich spuken soll, haben wir eine angenehme und ruhige Nacht verbracht. Am nächsten Tag erwartete uns ein tolles Frühstücksbuffet, das keinen Wunsch offen ließ. Den Abschluss unseres Abenteuers bildete ein kurzer Ausflug zum schlosseigenen Schaubienenstock und Schlossherr Ernst machte uns einmal mehr bewusst, wie wichtig die Bienen für unser gesamtes Ökosystem sind. Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein werden im Schloss Thannegg Moosheim generell sehr groß geschrieben. Danke für dieses unvergessliche Abenteuer!

mehr lesen

Fr

29

Jun

2018

Besuch der Freiwilligen Feuerwehr - 1. und 2. Stufe

Am Freitag in der vorletzten Schulwoche besuchten wir die Freiwillige Feuerwehr Pruggern. Nachdem wir von den Feuerwehrautos vor der Schule abgeholt und ins Depot gebracht worden waren, durften wir eines der Autos genauer unter die Lupe nehmen. Franz Gruber gab uns viele interessante Informationen zur Ausstattung des Fahrzeuges und ging mit uns die wichtigsten Dinge zum Absetzen eines Notrufes durch. Danach versuchten wir unser Geschick an der Kübelspritze. Im Gruppenraum durften wir die Ausrüstung eines Feuerwehrmannes anprobieren: verschiedene Helme, Hose, Jacke, Gürtel und die Flasche der Atemschutzträger, die sich wohl so mancher etwas leichter vorgestellt hatte. Bevor wir wieder zur Schule zurück gebracht wurden, gab es zum Abschluss für alle noch einen Becher Limo.

Lieber Franz mit Team! Vielen Dank für eure Zeit und Geduld!

Vielleicht hat ja der eine oder andere kleine Feuerwehrmann (Feuerwehrfrau) bei unserem Besuch "Feuer gefangen"...

mehr lesen

Do

21

Jun

2018

Kraftwerksbesichtigung (4. Stufe)

Auf Einladung von Katharinas Papa besichtigten wir am 21. Juni das Kraftwerk in Pruggern. Geschützt mit roten Helmen marschierten wir durch den Stollen, der ziemlich eng und finster war.

 

Vielen Dank an das Team des Kraftwerks für diese interessante Führung und für die gute Jause!

mehr lesen

Mi

13

Jun

2018

Grazfahrt 4.Klasse

Drei spannende, erlebnisreiche und eindrucksvolle Tage erlebten wir in der Landeshauptstadt Graz.

Unsere Exkursion beinhaltete folgende Programmpunkte: Jolly-Bleistiftfabrik, Landeszeughaus, Altstadtführung, Antenne Steiermark, Kindermuseum Frida und Fred, Sternwarte, Schlüsselmuseum, Lurgrotte Semriach

Die Zeit verging viel zu schnell und wir wären gerne noch länger in Graz geblieben. Die vielen Erlebnisse werden uns bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben! 

 

mehr lesen

Mi

30

Mai

2018

Safety-Tour (3. + 4. Stufe)

Am Mittwoch, 30. Mai, nahmen wir an der Kindersicherheitsolympiade in Schladming teil. Wir  erlebten verschiedene lustige und spannende Bewerbe.  Nach dem Einmarsch und der Entzündung des olympischen Feuers mussten alle Teilnehmer den Safety (olympischen) Eid leisten. Die Stimmung, Organisation und Verpflegung waren hervorragend.  12 Klassen aus dem Bezirk Liezen waren vertreten. Sieger wurden die Schüler und Schülerinnen der VS Haus. 

mehr lesen

Do

10

Mai

2018

Wir singen die Europahymne (4. Stufe)

Im Musikunterricht lernten wir die Europahymne. Da uns dies großen Spaß machte, bildeten wir, unter der Leitung von unserem Dirigenten und Klassenkollegen Mikulas, einen Klassenchor und bereichern unsere Pausen mit diesem schönen Gesangsstück.

mehr lesen

Fr

04

Mai

2018

Kinderpolizei

 Am 4. Mai 2018 ging es für die 3. Stufe der VS Pruggern zur Polizei nach Gröbming. In einem kurzen Überblick stellten uns die beiden Polizisten die verschiedenen Zuständigkeitsbereiche der Polizei vor. Wir erfuhren, welche Standardausrüstung jede/r Polizist/in täglich bei sich trägt und wir durften auch das eine oder andere Ausrüstungsteil in den Händen halten. Genauer unter die Lupe genommen haben wir die Instrumente zur Spurensicherung. Nach einer kurzen Führung durch die Räumlichkeiten der Polizei, betraten wir sogar das im Keller liegende Gefängnis. Zum Abschluss inspizierten wir noch die Einsatzfahrzeuge und so manches Kind verschwand kurz unter einer kugelsicheren Weste. Unser Respekt und Dank gilt allen Polizistinnen und Polizisten, die täglich für uns alle im Einsatz stehen!

mehr lesen

Di

17

Apr

2018

Lesung von Karin Ammerer

Am 17.04.2018 hatten wir Besuch von der bekannten Kinderbuchautorin Karin Ammerer. Frau Ammerer schrieb ihre ersten "Bücher" als sie in die zweite Volksschule ging und verkaufte sie damals an ihren Vater um jeweils 50 Groschen. Die Autorin nahm die 3. und die 4. Stufe mit auf eine spannende und lustige Reise ins Leben des Til Eulenspiegel. Die 1. und 2. Stufe lernte, wie das Spuken richtig funktioniert und bekam sogar ein Geisterzeugnis überreicht. Anders als in unserer Welt zählt hier die Note 5 als Bestnote! Frau Ammerer wurde beim Vorlesen der Geschichten von unseren schauspielerisch begabten Schülerinnen und Schülern unterstützt. Vielen Dank für diese tolle Lesung!

 

 

mehr lesen

Mi

21

Mär

2018

Besuch der Hühnerfamilie bei Fam. Seggl

In den letzten Wochen sind wir - die Kinder der 1. und 2. Stufe -

zu richtigen Hühnerexperten geworden. Im Rahmen eines Projektes haben wir uns sehr intensiv mit der Familie Huhn auseinandergesetzt und dabei natürlich auch ihre Eier ganz genau unter die Lupe genommen. Wir wissen nun unter anderem über die Entwicklung eines Kükens und über viele Verhaltensweisen der Hühner und ihre Haltung Bescheid. 

Passend dazu durften wir heute die Hühner von Familie Seggl besuchen und Maxis Mama ein paar Fragen stellen. Wir stellten fest, dass die Hühnerschar dort sehr viel Auslauf hat und es ihnen somit richtig gut geht. Bevor wir uns wieder auf den Rückweg zur Schule machten, bekamen wir noch leckere Krapfen - vielen herzlichen Dank, dass wir bei euch sein durften!

mehr lesen

Di

20

Mär

2018

Lesung für die 3. und 4. Schulstufe

Eine Unterrichtsstunde lang konnten wir in die Rolle des Ermittlers „Inspektor Schnüffel“ schlüpfen.

Frau Ranegger Linda vom Lesezentrum Steiermark stellte uns das Buch von Frau Karin Ammerer „Inspektor Schnüffel ermittelt: Das Rätsel um das schwarze Phantom“ vor. Gott sei Dank konnten die vielen Nachwuchsermittler zur Aufklärung des Falles viele hilfreiche Tipps geben.

Vielen Dank an die Gemeindebücherei für die Organisation und Übernahme der Kosten!

mehr lesen

Di

27

Feb

2018

Schuleinschreibung

Am Dienstag, den 27. Februar 2018 hatten die Taferlklassler des Schuljahres 2018/19 ihren ersten offiziellen Termin in der Volksschule Pruggern: Sie kamen zur Schuleinschreibung. Nach einer kurzen Vorstellrunde wurde gemeinsam gesungen. Dass das Lesen- und Schreibenlernen nicht nur für Kinder, sondern manchmal auch für Löwen wichtig ist, stellte sich in der Geschichte „Vom Löwen der nicht schreiben konnte“ heraus. Im Anschluss daran durften die eifrigen Mädchen und Buben lustige, spannende, aber auch knifflige Aufgaben lösen. Das Team der VS Pruggern freut sich schon darauf, die neuen Schülerinnen und Schüler im Herbst 2018 in der ersten Klasse begrüßen zu dürfen!

mehr lesen

Di

13

Feb

2018

Buntes Faschingstreiben

Mit Liedern, Spielen und Tänzen verbrachten wir einen fröhlichen und lustigen Vormittag im Schulhaus.

Vielen Dank an Hannes Huber und Werner Hödl für die leckeren Krapfen, über die wir uns riesig gefreut haben!

mehr lesen

Do

08

Feb

2018

Stromwerkstatt (4. Stufe)

Im Sachunterricht arbeiteten wir einige Stunden intensiv rund um das Thema „Strom“. 

 „Stromausfall für 24 Stunden“ - dieser Film ließ uns staunen, wie stromabhängig wir sind und welche Geräte ohne Strom nicht funktionieren würden. 

An etlichen Stationen konnten wir experimentieren und unser Wissen testen. Wir legten und bauten Stromkreise, prüften Materialien auf Leiter/Nichtleiter, nahmen am PC versch. Leuchtmittel unter die Lupe bzw. bauten Glühbirnen und vieles mehr. Weiters diskutierten wir über Gefahren und die Notwendigkeit des Stromsparens. Das selbstständige Experimentieren machte uns allen großen Spaß!

mehr lesen

Mo

05

Feb

2018

Spendenübergabe

Der Erlös der letzten Sammlung kam Elias, einem der Kindergartenkinder hier in Pruggern zugute. Seit Geburt an leidet er an einer genetisch bedingten Erkrankung. Dank der großzügigen Spenden konnten wir eine beachtliche Summe an seine Familie übergeben. Somit kann wieder ein kleiner Teil seiner Therapien leichter finanziert werden. Als Dankeschön brachten uns Elias und seine Mama einen Kuchen und Muffins in die Schule.

Vielen Dank an alle, die sich an der Spendenaktion beteiligt haben!

mehr lesen

Do

21

Dez

2017

Weihnachtsfeier

Am 21.Dezember 2017 fand unsere Weihnachtsaufführung im gut besuchten Dorfsaal statt. Alle Klassen lieferten tolle Beiträge.

Die 1. und 2. Stufe begeisterte uns mit einem Tanz rund um den Adventkranz und einem Gedicht. Die 3. Stufe führte ein besinnliches Theaterstück mit Engeln vor. Der Weihnachtsmann der 4. Stufe fand schließlich seine Mütze wieder. Gemeinsam wurden Lieder gesungen und einige Kinder spielten auf ihren Instrumenten. Zum Abschluss bedankten sich Lehrerinnen und SchülerInnen bei der Frauenbewegung und der Theatergruppe für die gespendeten Computer. 

Mit guter Laune, Punsch und einem köstlichen Buffet klang dieser besinnliche Abend aus.

mehr lesen

Do

30

Nov

2017

Adventkranzsegnung

Auch in diesem Schuljahr fand die alljährliche Adventkranzsegnung statt. Mit den beiden Pfarrherren stimmten wir uns feierlich auf die Adventzeit ein. Wir sangen Lieder, hörten ein Gedicht, sahen einen Lichtertanz und lauschten den Saxophonklängen einer Schülerin. Die Adventkränze aller Klassen wurden abschließend gesegnet.

mehr lesen

Mi

15

Nov

2017

"Tag der offenen Tür" in der NMS Gröbming

Am Mittwoch, 15.11.2017, fuhr die 4.Klasse zum „Tag der offenen Tür“ in die NMS Gröbming. Frau Dir. Walcher Birgit begrüßte uns herzlich.

Zu Beginn sahen wir einen kurzen Englisch-Sketch und hörten die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte.  Im Werkraum durften wir unter der Anleitung von SchülerInnen ein kleines Notizklemmbrett aus Holz bauen. Der große Hit waren die aufgebauten Geräte im Turnsaal.

Zum Abschluss gab es eine kleine Jause, die allen köstlich schmeckte.

 

Obwohl wir schon gerne große NMS-Schüler und Schülerinnen wären, ging es nach 2 Stunden leider wieder zurück in die Volksschule.

mehr lesen

Fr

20

Okt

2017

Freiwillige Radfahrprüfung

Im Sachunterricht bereitete sich die 4.Klasse  schon fleißig auf die Radfahrprüfung vor.

Zwei Tage vor der Prüfung wiederholten wir nochmals mit Herrn Lassacher Ernst die wichtigsten theoretischen Grundlagen. Gemeinsam besichtigten wir die Prüfungsstrecke und konnten ein paar Trainingsrunden fahren. Wichtige Kreuzungen und Gefahrenpunkte wurden ausführlich besprochen.

Nach einer erfolgreichen Ablegung der schriftlichen Radfahrprüfung bei unserer Lehrerin absolvierten wir am 20.10.2017 die praktische Prüfung. Am Morgen herrschte große Aufregung, doch alle TeilnehmerInnen legten die Prüfungsstrecke ohne Fehler zurück.

Alle haben bestanden und wir sind nun sehr stolz.  

mehr lesen

Mo

16

Okt

2017

Vortrag "Digital Risks" - Risiken und Gefahren im Internet

Das Internet bietet viele Möglichkeiten und Chancen.

Wie man dieses sicher nutzen kann, ohne in Fallen zu tappen, darauf ging der Referent Klaus Strassegger bei seinem interessanten Vortrag (für die 3.+ 4. Schulstufe) am Montag, 16.10.2017, ein. Er gab uns praktische Tipps und wies uns auch auf Herausforderungen und Gefahren im Umgang mit dem Internet und Handy hin. Zwei sehr lehrreiche Schulstunden.

mehr lesen

Fr

13

Okt

2017

Theaterstück: "Amanzi - der Wassergeist"

Bei schönem Wanderwetter marschierten wir am Freitag, 13.10.2017, nach Aich zum A-Quartier, um uns das Theaterstück „Amanzi – der Wassergeist“ anzusehen. Mit kraftvollem Gesang und hervorragendem Schauspiel wurden wir auf den Wert des Wassers als Lebensgrundlage aufmerksam gemacht.

Großer Dank gilt der Aicher-Herbst-Kultur für die großzügige Spende.

 

 

mehr lesen

Fr

29

Sep

2017

Zahnprophylaxe

Am 29.September besuchte uns die „Zahnputzexpertin“ Frau Kollmann Maria. Sie erklärte uns, wie man richtig die Zähne pflegt: von rot nach weiß.

Wir wissen bereits, dass gesunde Zähne von einer richtigen Ernährung abhängig sind. Man sollte nicht zu viel Süßes essen. Außerdem erfuhren wir Wissenswertes über das menschliche Gebiss und konnten das Gelernte anschließend beim gemeinsamen Putzen unserer Zähne umsetzen.

mehr lesen

Mo

11

Sep

2017

Ein neues Schuljahr hat begonnen!

Für 48 Schülerinnen und Schüler der VS Pruggern war es heute endlich wieder soweit - die Schule hat begonnen! Gut erholt und motiviert starten die Kinder, sowie auch die Lehrerinnen, in das heurige Schuljahr. Besonders groß war die Freude bei unseren 6 Erstklässlerinnen und Erstklässlern. Versammelt im Turnsaal starteten alle gemeinsam  in den ersten Schultag. Nach einer Begrüßung unseres Herrn Bürgermeisters, Hannes Huber, wurde noch gesungen und anschließend ging es in die Klassen. Dort wurden Ferienerlebnisse berichtet, Schulsachen eingeräumt, gezeichnet, musiziert und das Miteinander im Klassenverband wieder belebt. In diesem Sinne - auf ein lehrreiches, aufregendes und tolles Schuljahr!!!

mehr lesen

Archiv SJ 2016/17

Do

06

Jul

2017

Schulschlussgottesdienst

In der Kapelle feierten wir heute alle gemeinsam den Schulschlussgottesdienst. Es wurde viel gesungen, gebetet, ein Tanz aufgeführt und eine Geschichte vorgetragen. 

mehr lesen

Do

06

Jul

2017

Wir bemalen unseren Vorhof!

Es ist schon Tradition, dass wir nach ein paar Jahren unseren Schmetterlingen und Co. im Vorhof wieder etwas "Farbe verpassen". Heuer war es wieder so weit. Am vorletzten Schultag schlüpften die Kinder der 4. Stufe in die Rolle unserer Malermeister/innen und machten dabei eine ganz gute Figur!

mehr lesen

Do

06

Jul

2017

Waldtour

Zum Abschluss des heurigen Schuljahres waren wir heute im Wald. Dort bestaunten wir die Märchenfiguren, die der Kindergarten bemalt hatte. Anschließend gingen wir am Rundweg zurück zur Schule. Vielen Dank an Frau Heike Maier, die uns allen ein leckeres Eis am Ende spendierte. 

mehr lesen

Fr

23

Jun

2017

Bewegung und Sport mit Willi Danklmaier

An insgesamt drei Freitagen durften wir auf Einladung von Willi Danklmaier die Turnstunden auf dem Sportplatz verbringen. Nachdem wir uns am Beginn mit gemeinsamen Spielen, Geschicklichkeitsübungen und Dehnungsübungen aufgewärmt hatten, bekamen unsere fußballbegeisterten Kids ein paar Trainingseinheiten. Für die anderen standen verschiedene Ballspiele auf dem Programm.

Am letzten Freitag gab es für unsere Fußballer ein großes Abschlussturnier, bei dem sie ihr Können in den Matches noch einmal unter Beweis stellen konnten.

Währenddessen durften die übrigen Kinder beim Eierlauf, beim Geschicklichkeitsparcour, beim Dart, beim Kugelblasen, beim Schwammlaufen und beim Zielwerfen ihre Kräfte messen.

Zum Abschluss gab es eine kleine Siegerehrung. Die Bestplatzierten bekamen Pokale überreicht und jedes Kind bekam ein kleines Geschenk, das vom Sportverein gesponsert wurde.

An dieser Stelle wollen wir uns von ganzem Herzen bei Willi für die Organisation, die tollen Einheiten und die Zeit, die er sich für uns genommen hat bedanken und hoffen, dass bei einigen die Freude am Fußballspielen geweckt wurde!

mehr lesen

Do

22

Jun

2017

Kinderpolizei

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse durften den Polizeiposten in Gröbming besuchen. Dort konnten die Kinder eine Menge über den Polizeiberuf erfahren. Es wurden nicht nur die Ausrüstungen anprobiert und genauestens betrachtet, jedem wurden auch Fingerabdrücke genommen. Das Highlight war jedoch die Gefängniszelle im Keller des Hauses. Am Ende bekamen alle noch eine Urkunde als Erinnerung. Vielen Dank!

mehr lesen

Di

20

Jun

2017

Spendenübergabe an den Bergrettungsedienst

Für die Lawinenhundestaffel der Bergrettung haben wir eine Spendenaktion gestartet. Alle Kinder haben fleißig gesammelt uns sich für diesen guten Zweck sehr engagiert. Norbert Pichler vom Bergrettungsdienst wurde ein Scheck über 750 € überreicht.  

Mi

07

Jun

2017

Theater "Der Bücherwurm"

Ähh? Ein Wurm in unserem Turnsaal!

Nicht irgendein Wurm, ein ganz besonderer, der „Bücherwurm“!

Ein riesiges Buch mitten im Turnsaal. Die Schülerinnen und Schüler staunten nicht schlecht, als sie das Bühnenbild zum Theater „Der Bücherwurm“ entdeckten. Schnell hinsetzen und gespannt zusehen, was da auf der Bühne passiert. 

Für eine ganze Stunde entführte die Künstlerin die Kinder der Volksschule Pruggern in die Abenteuer des kleinen Bücherwurms.

So macht Lesen Spaß. Mit Geschichten die Leidenschaft zum Lesen wecken.

mehr lesen

Do

01

Jun

2017

"Peace Run"

Schwitzen und laufen was das Zeug hält – um ein gemeinsames  Zeichen zu setzten! Ein Zeichen für den Frieden, Toleranz und Harmonie. Alle können wir dazu einen Beitrag leisten. Gespannt lauschten die Kinder den Vortragenden der Initiative „Peace Run“ - ein weltweiter Fackellauf - lebhaft durch Teilnehmer des Laufes vermittelt. Nicht nur der Gesundheit wegen laufen, sondern für das friedvolle Zusammenleben zwischen den Menschen aller Länder, Kulturen und Glaubensrichtungen, das wurde den Kindern lebhaft und anschaulich vermittelt. Ein wirklich einzigartiges Projekt! Die brennende Fackel als Symbol des Friedens rund um den Erdball wird von Hand zu Hand weitergereicht und trägt dazu bei, Freundschaft und die Menschen in der Welt als Familie zu stärken. Der Lauf schafft Bewusstsein, dass Frieden im Herzen jedes Einzelnen beginnt. Auch und vor allem bei den Kindern. Die Schülerinnen und Schüler staunten nicht schlecht, als sie erfuhren, dass die Fackel schon auf der  Raumstation MIR Halt machte. Jeder und jede ist herzlich dazu eingeladen, am Peace Run teilzunehmen und die Fackel zu halten. Als aktive/r Läufer/in oder als Mitorganisator/in oder Zuschauer/in.

Setzen wir gemeinsam ein Zeichen für den Frieden. Herzlichen Dank für euren Besuch in der Volksschule Pruggern. 

mehr lesen

Mi

31

Mai

2017

Safety Tour 2017

Sicherheit ist ein wichtiges Thema für Kids! Denn wer nicht genug weiß, ist oft im entscheidenden Augenblick nicht in der Lage sich richtig zu verhalten und dort zu helfen, wo es wichtig ist.

Angespornt vom großen Erfolg im Vorjahr fuhren unsere „Großen“ am 31. Mai deshalb wieder hochmotiviert zur Kinder-Sicherheitsolympiade in die Kaserne nach Aigen. Dort waren neben dem theoretischen Wissen über Unfallvermeidung, Selbst- und Zivilschutz auch wieder Geschicklichkeit und Schnelligkeit gefragt.

Ein tolles Erlebnis, bei dem am Ende des Tages neben dem erreichten Rang in erster Linie der Teamgeist und der gute Zusammenhalt der Gruppe zählt!

mehr lesen

Do

25

Mai

2017

Erstkommunion

Sieben Kinder der 2. Klasse empfingen am 25. Mai zum ersten Mal die heilige Kommunion. Festlich wurde dieser besondere Anlass in der Pfarrkirche Gröbming gefeiert und musikalisch umrahmt. Für unsere Kinder - ein unvergessliches Erlebnis!

mehr lesen

Fr

07

Apr

2017

Lesefreitag

Dass Lesen eine grundlegende Voraussetzung für das Lernen in allen Fächern und Lernbereichen, sowie eine elementare Schlüsselqualifikation ist, ist ja nichts Neues. In Form eines Leseprojekts haben wir versucht, den Kindern einen Spektrum an Leseübungen, Lesespielen und Rätselaufgaben darzubieten, die in verschiedenen Stationen erledigt werden konnten. Die Gruppen waren altersgemischt und hatten für jede Station 15 Minuten Zeit, sich damit zu beschäftigen. Der Vormittag verflog im Nu und nun konnten sich alle Kinder auf die Osterferien einstimmen. 

Vielen Dank an unsere fleißigen Helferinnen, ohne die dieses Projekt gar nicht erst zustanden gekommen wäre!

mehr lesen

Mo

03

Apr

2017

Bouldern in der GTS

Wenn es am Spielplatz zu nass ist, dürfen wir den Boulderraum im ÖAV Haus nutzen. Mit viel Interesse am Klettersport ist es eine Leichtigkeit wieder neue Klettertechniken auszuprobieren. Es ist spannend zu sehen mit wie viel Elan die Kinder kämpfen, die gesamte Route zu schaffen!

mehr lesen

Fr

31

Mär

2017

Der große steirische Frühjahrsputz

Da uns das Wetter letztes Jahr immer wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, konnte die Aktion "Saubere Gemeinde" heuer endlich wieder stattfinden. Gemeinsam mit vielen motivierten Begleitern wurde unsere Gemeinde von Müll und Abfällen aller Art gereinigt. Ein Artikel in der Kleinen Zeitung über diesen Frühjahrsputz machte uns anschließend besonders stolz und ermutigte uns auch im nächsten Jahr wieder fleißig mitzuhelfen. 

Am Ende gab es noch eine Jause mit Getränk als Dankeschön von der Gemeinde spendiert.

mehr lesen

Mo

27

Mär

2017

Zahnprophylaxe

Zum ersten Mal besuchte uns heute Frau Maria Kollmann, unsere neue Zahngesundheitserzieherin. Sie ist die Nachfolgerin von Frau Hermine Kieler und nach einem ersten Kennenlernen durften die Kinder in die Materie unserer Zähne eintauchen. Ein Kiefer wurde zusammengestellt, Zähne gezogen, gesungen und gemalt. 

mehr lesen

Di

28

Feb

2017

Fasching

Am Faschingsdienstag herrschte reges Treiben an der VS Pruggern. Neben Prinzessinnen, Hexen, Polizisten, Ninjas, verschiedenen Tieren und so manch anderen Gestalten war an diesem Tag auch eine Gruppe Vampire in der Schule unterwegs.

 

Nach der ersten Stunde in der Klasse trafen wir uns alle zum gemeinsamen Singen und besuchten anschließend den Kindergarten. Die Kinder stellten ihre Kostüme vor und wurden von den anderen bestaunt. Danach standen die Türen aller Klassen offen. Das gemeinsame Spielen, Tanzen und Musik hören machte uns allen sehr viel Spaß!

 

Vielen Dank an die Gemeinde, die uns mit leckeren Faschingskrapfen versorgte!!! 

mehr lesen

Mi

15

Feb

2017

Theater in der GTS

Bei regnerischem Wetter wird uns auch nicht langweilig. Aus Bananenkisten zauberten wir eine Theaterkulisse. Dazu gestaltete jedes Kind seine eigene Tütenpuppe und schon ging die Aufführung los. Jeder probierte verschiedene Rollen aus, von Hexe bis Zauberer war alles dabei. 

mehr lesen

Mo

06

Feb

2017

Referate der 2. Klasse

Die letzten beiden Wochen standen ganz im Zeichen der Waldtiere. Passend dazu fertigten die SchülerInnen der 2. Klasse zu zweit oder alleine Referate an. Diese wurden vor der Klasse präsentiert und vorgestellt. Toll, mit wie viel Begeisterung und Wissen die Kinder als Experten ihrer Waldtiere fungierten! 

mehr lesen

Di

31

Jan

2017

Einschreibefest

Die heurige Schuleinschreibung stand unter dem Motto „Elmar der Elefant“. Die sechs Schulanfänger  lauschten gespannt  der Geschichte vom bunten Elefanten Elmar der gerne so wie alle anderen Elefanten wäre. Er merkt jedoch bald, dass jeder etwas Besonderes ist und das ist auch gut so und niemand sollte sich verstellen nur um anderen zu gefallen. Dazu passend durfte jedes Kind in seinem Elmarbuch arbeiten, basteln und zum Schluss wurde ein gemeinsames Lied gesungen. Die anschließende Krapfenjause rundete den Nachmittag  ab.

Wie jedes Jahr  luden die Kinder der dritten Klasse auch heuer wieder ihre Patenkinder  in die Klasse ein. Sie lasen ihnen das Kinderbuch „Wenn ein Löwe in die Schule kommt vor“. Anschließend wurde noch eifrig zusammen gebastelt.  Wir freuen uns auf ein spannendes und tolles Schuljahr  mit den Patenkindern. 

mehr lesen

Mi

18

Jan

2017

Rodeln in der GTS

Natürlich legen wir auch großen Wert auf frische Luft und Bewegung! Darum gingen wir öfters zum Bobfahren hinaus.
Die Kinder hatten riesen Spaß beim Bauen neuer Schanzen und Bobbahnen. Beim Ausprobieren neuer Rutschtechniken wurden viele Ideen umgesetzt. 

mehr lesen

Fr

13

Jan

2017

Schulschifahren am Galsterberg

Wie jedes Jahr blocken wir auch in diesem Schuljahr unsere Turnstunden, um jeden Freitag zwischen den Weihnachts- und Semesterferien am Galsterberg Schi fahren zu gehen.  

Vielen herzlichen Dank an die Galsterbergalm Bahnen GesmbH Co KG, sowie an die vielen Begleitpersonen, die auch heuer wieder dabei sind!

mehr lesen

Di

20

Dez

2016

Weihnachtsgottesdienst

In der letzten Woche vor Weihnachten feierten alle SchülerInnen gemeinsam mit den Lehrerinnen den Weihnachtsgottesdienst. Die katholischen Kinder durften in der Kapelle singen, tanzen und eine Weihnachtsgeschichte vorführen. Die Vorfreude auf das Christkind ist riesengroß! Zum Glück dauert es ja nicht mehr lange! 

mehr lesen

Mo

19

Dez

2016

Fotostudio

Unser nächster Lehrausgang führte uns ins Fotostudio von Anja Reiermann. Sie erklärte uns wie eine Kamera funktioniert und welche verschiedenen Arten von Fotographie es gibt (Landschaftsfotos, Tierfotos, …). Anja zeigte uns auch wie sich Bilder durch den Einsatz von Licht und Schatten oder durch verschiedene Perspektiven verändern. Als Erinnerung an diesen spannenden Besuch durften wir ein Gruppenfoto und  Freunde Fotos machen. 

mehr lesen

Mo

19

Dez

2016

Tischlerei Stangl

Wir gingen in die Tischlerei Stangl. Der Chef Dieter Stangl führte uns durch den Betrieb und zeigte uns schrittweise wie aus einem Stück Holz am Ende eine Bank oder ein Tisch wird. Fasziniert waren die Kinder von den verschiedenen Maschinen der Tischlerei. Besonders gefreut haben wir uns über die selbstgemachten Muffins von Claudia und das Jausenbrett, das jedes Kind bekommen hat. 

mehr lesen

Mo

19

Dez

2016

Feuerwehr

Die dritte Klasse besuchte die Feuerwehr. Der Feuerwehrhauptmann Franz Gruber und Lukas Pehab zeigten uns die Ausrüstung eines Feuerwehrmannes. Christina durfte sogar selbst funken. Danach sahen wir uns die Feuerwehrautos und die verschiedenen Geräte darin an. Der Feuerwehrhauptmann erzählte uns viel über die Arbeit und Ausbildung eines Feuerwehrmannes. Er erklärte uns auch wie man sich im Falle eines Brandes richtig verhält. Der krönende Abschluss dieses Besuches war die Fahrt mit dem Feuerwehrauto zurück zur Schule. 

mehr lesen

Mo

05

Dez

2016

Basteln in der GTS

Bei uns in der Nachmittagsbetreuung wird viel gebastelt. Im Herbst bemalten die Kinder Tontöpfe und füllten diese anschließend mit Vogelfutter. Für Weihnachten bastelten wir Engerl aus Tontöpfen und als Weihnachtsgeschenk für die Eltern bedruckten wir Stoffsackerl. 

mehr lesen

Fr

02

Dez

2016

Werken mit Petra Fuchs

Wie schon einige Male zuvor engagierte sich heuer wieder unsere liebe Frau Petra Fuchs für den Werkunterricht. Lustige Schneemänner und süße Pinguine wurden aus Ton modelliert und bemalt. Diese dienen als Fotohalter für ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk, das unsere Kinder ihren Müttern, Vätern, etc. schenken können. Verwöhnt wurden wir außerdem noch mit frischem Kinderpunsch und Lebkuchen!

Vielen herzlichen Dank, liebe Petra, dass du uns auch heuer wieder mit deiner Kreativität und Bastellust bereichert hast!

mehr lesen

Di

29

Nov

2016

Adventskranzsegnung

Mit dem Herrn Pfarrer fand heute die alljährliche Adventskranzsegnung statt. Zu feierlichen Adventliedern, Gedichten und ein kurzes Theater der SchülerInnen der 2. Klasse, stimmten wir uns gemeinsam auf die besinnlichste Zeit im Jahr ein. Gesegnet wurden die Adventskränze der Klassen.

Einmal in der Woche treffen sich alle Kinder der Schule um gemeinsame Adventfeiern abzuhalten.

Derzeit wird viel gesungen und musiziert, gelesen und Advent gefeiert, gemalt und gebastelt.

mehr lesen

Mi

19

Okt

2016

Aktionstag mit den Bäuerinnen

Der Welternährungstag oder Welthungertag findet jedes Jahr am 16. Oktober statt und soll darauf aufmerksam machen, dass weltweit viele Millionen Menschen an Hunger leiden.

 Dazu hat die Bäuerinnenorganisation Steiermark den „Aktionstag der Bäuerinnen“ ins Leben gerufen. Das Ziel der Bäuerinnen ist es, bereits Volksschüler zu einem verantwortungsvollen und bewussten Umgang mit regionalen Lebensmitteln zu bewegen - ganz nach dem Motto: „Lebensmittel sind kostbar“. 

Anlässlich dieses Welternährungstages besuchte Frau Simone Knaus die 1. Klasse der VS Pruggern. Sie erzählte uns von ihrem Bauernhof und wir lernten die unterschiedlichen Gütesiegel kennen, außerdem sprachen wir über den Weg des Getreides bis zum fertigen Brot und die Ernährungspyramide. Zum Abschluss durften wir die köstlichen Produkte verkosten, die uns Frau Knaus mitgebracht hatte. Unsere Brötchen waren nicht nur schön, sondern auch soooo gut!

mehr lesen

Di

11

Okt

2016

Heimatmuseum

Im Rahmen des Sachunterrichtes durfte die dritte Klasse einen Ausflug zum Heimatmuseum Gstader machen. Die Kinder waren begeistert von den alten Werkzeugen und Geräten. Sie haben mit dieser interessanten Führung einen tollen Einblick in das Bauern- und Handwerksleben früherer Zeiten gewonnen. Eine gemütliche Jause im urigen Museum und ein selbstgemachtes Heukissen für jedes Kind krönten die Reise in die Vergangenheit. 

mehr lesen

Di

04

Okt

2016

Gemeinde

Um noch mehr über unseren Heimatort zu erfahren durfte die dritte Klasse das Gemeindeamt besuchen. Unser Bürgermeister Hannes Huber begleitete uns in den Sitzungssaal wo er uns anhand einer großen Karte die verschiedenen Ortsteile der Gemeinde erklärte. Im anschließenden Interview mit dem Bürgermeister erfuhren wir viele spannende Dinge (Einwohnerzahl, ältestes Haus, Aufgaben der Gemeinde und des Bürgermeisters…) und lernten unseren Bürgermeister auch von seiner privaten Seite kennen. Mit vielen neuen Eindrücken und dem Auftrag uns Gedanken über ein neues Gemeindewappen zu machen gingen wir wieder zurück zur Schule. 

mehr lesen

Mo

03

Okt

2016

Besuch eines Lawinensuchhundes

Am Welttierschutztag besuchte uns der Lawinensuchhund Kaya. Wir erfuhren mehr über ihre Ausbildung zum Suchhund, ihre Arbeit bei der Bergrettung, verschiedene Hunderassen und andere „Hundeberufe“. Den Kindern wurde auch der richtige Umgang mit Hunden und ihre Körpersprache erklärt, um so hoffentlich Unfällen vorzubeugen. Großen Spaß hatten wir bei der anschließenden Suchaktion beim Spielplatz wo sich einige Kinder verstecken durften.

 

Fr

23

Sep

2016

Wandertag

Bei anfänglich kühlem Nebelwetter wanderten wir heute entlang der Enns zum Aicher Badesee. Beim gemeinsamen Jausnen und Spielen hatten auch unsere Jüngsten die Gelegenheit die anderen Schulkinder besser kennen zu lernen. Nach und nach zeigte sich auch das Wetter von seiner freundlichen Seite und so spazierten wir bei Sonnenschein und warmen Temperaturen wieder zurück zur Schule.

mehr lesen

Mi

21

Sep

2016

Zahngesundheitserziehung mit Hermi Kieler

Unsere Zahngesundheitserzieherin, Frau Hermi Kieler, besucht uns zwei Mal im Schuljahr und berichtet über die richtige Zahnpflege, welche natürlich an Ort und Stelle ausführlich geübt wird. Für jede Schulstufe stehen verschiedene Programme zu unterschiedlichen Themen zur Verfügung, sodass die SchülerInnen am Ende ihrer Volksschulzeit über ein beachtliches Wissen zum Thema Zähne verfügen. 

mehr lesen

Mo

19

Sep

2016

"Hallo Auto!"

Die Großen nahmen auch heuer wieder am Projekt „Hallo Auto“ teil. Sie erfuhren viel über den Bremsweg eines Autos und was ihn beeinflusst (nasse Fahrbahn, Gewicht des Fahrzeuges, erwartetes oder unerwartetes Hindernis…). Durch praktische Aufgaben z.B.: laufen und an einem bestimmten Punkt bremsen oder Bremsweg schätzen, erlebten die Kinder selbst wie sich die verschiedenen Bedingungen auf den Bremsweg auswirkten. Diese Erkenntnisse tragen hoffentlich zu noch mehr Vorsicht im Straßenverkehr bei. Zum Schluss durfte jedes Kind selbst bremsen, was für alle eine spannende Erfahrung war.

mehr lesen

Mo

19

Sep

2016

Tapezierer Sambs

Unser erster Lehrausgang zum Thema „ Mein Heimatort“ führte die dritte Klasse zum Tapezierer Sambs. Gemeinsam mit dem Chef Manfred Triebl besichtigten wir die Polsterei, die große Halle mit den Böden und die Vorhangabteilung. Besonders gut hat den Kindern das Basteln des Jausensackerls gefallen. 

mehr lesen

Fr

16

Sep

2016

Verkehrserziehung in der 1. und 2. Klassse

Verkehrserziehung mit der örtlichen Polizei ist als verbindliche Übung vorgesehen. Den Jüngsten wird von Polizisten das richtige Überqueren der Straße, bzw. das Verhalten auf dem Gehsteig trainiert; d.h. die Kinder werden auf die Gefahren im Straßenverkehr vorbereitet.

Durch die Verkehrserziehung in der Volksschule soll eine kritische, verantwortungsvolle und umweltbewusste Einstellung zum Straßenverkehr geweckt und ein sicheres Verhalten als Fußgänger, Mitfahrer und Radfahrer angestrebt werden.

mehr lesen

Mo

12

Sep

2016

Ein neues Schuljahr hat begonnen!

Für 49 Schülerinnen und Schüler der VS Pruggern war es heute endlich wieder soweit - die Schule hat begonnen! Gut erholt und motiviert starteten die Kinder, sowie auch die Lehrerinnen, in das heurige Schuljahr. Besonders groß war die Freude bei unseren 15 ErstklässlerInnen. Eine allgemeine Begrüßung fand auch heuer wieder im Turnsaal statt. Nach einigen Grußworten und Verteilen des Schulstartgeldes unseres Herrn Bürgermeisters, Hannes Huber, wurde noch gesungen und anschließend ging es in die Klassen. Dort wurden Ferienerlebnisse berichtet, Schulsachen eingeräumt, gezeichnet, musiziert und das Miteinander im Klassenverband wieder belebt. In diesem Sinne - auf ein lehrreiches, aufregendes und tolles Schuljahr!!!

mehr lesen

Archiv SJ 2015/16

Mi

01

Jun

2016

1. Platz bei der Safety Tour!!!

Großer Jubel bei der Safety Tour!!!

Unglaublich stolz sind wir auf unsere SchülerInnen der 3. und 4. Stufe. Bei der diesjährigen Kindersicherheitsolympiade in der Kaserne Aigen erreichten unsere Kinder den 1. Platz und gingen somit als Sieger vom Platz. Nun folgt die Landesmeisterschaft am 9. Juni in Kapfenberg.   Natürlich werden wir auch dann wieder fest die Daumen drücken!

mehr lesen

Di

03

Mai

2016

Theater in der NMS Gröbming

Beeindruckend war die Aufführung des heurigen Theaterstücks der NMS Gröbming. Unter dem Namen "Sagenhaft - hautnaherlebt" wurde das Stück mit vollem Einsatz und toller Bühnenbildgestaltung einem großen Publikum präsentiert. 

Jetzt wissen wir alle, was hinter den Kasmandln, dem Höllentorwart, dem Wassermandl vom Grundlsee, dem Burgfräulein von Strechau und dem Kammwurm zu Gröbming steckt. Die Kinder der 3. und 4. Stufe waren begeistert!

mehr lesen

Fr

29

Apr

2016

Freiwillige Radfahrprüfung

Sehr stolz können wir auf unsere "Großen" sein, die nach der schriftlichen Prüfung nun auch den praktischen Teil der Radfahrprüfung mit Bravour gemeistert haben. Top vorbereitet starteten heute unsere Kids und dürfen sich nun gemeinsam auf ihren ersten amtlichen Führerschein freuen!

mehr lesen

Fr

01

Apr

2016

Projekttag "Gesunde Schule"

Unser diesjähriger Lesefreitag stand heuer ganz im Zeichen der "Gesunden Schule". An verschiedenen Stationen konnten die Kinder einiges über gesunde Ernährung, Bewegung, soziale Kompetenzen, Sicherheit usw. lernen. Ein vielfältiges Buffet am Ende dieses Vormittags rundete diesen besonderen Projekttag ab.

Besonders stolz sind wir auf unsere erworbene Auszeichnung "Gesunde Schule" vom Verein Styria Vitalis!

Recht herzlich bedanken wollen wir uns bei all den engagierten Eltern, die dieses Projekt unterstützt haben und mitverantwortlich waren, dass dieser Tag zu einem ganz besonderen Highlight für alle wurde. Danke!

mehr lesen

Mo

07

Mär

2016

Workshop "Klimaschulen"

Energie geht uns alle an. Dass dieses umfangreiche und vielfältige Thema nahezu in allen Bereichen unseres täglichen Lebens eine wichtige Rolle spielt, ist man sich häufig zu wenig bewusst. Wie viel Energie verbraucht ein Mensch? Wie kann man Energie sparen? Woher kommt die Energie, um unsere Häuser und Wohnungen zu heizen? Wie schaut die Energieversorgung in der Zukunft aus? In Form eines 2-tägigen Workshops befassten sich die Kinder der 3. und 4. Stufe intensiv mit diesem Thema. Am Ende wurde sogar der eigene Bezirk aus diversen Materialien gebastelt und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen!

mehr lesen

Do

03

Mär

2016

Eulen & Vogelhäuschen aus Tetrapack

Im Zuge unseres Klimaprojekts fertigten die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Stufe Eulen und Vogelhäuschen aus Tetrapacks an. Alte Milch- und Saftpackungen wurden grundiert, bemalt, ausgeschnitten und verziert. Wie einfach man doch aus Recycling-Material Sinnvolles basteln kann. 

mehr lesen

Mi

02

Mär

2016

Wärmebildkamera

Herr Renè Stocker zeigte heute unseren Kindern, wie eine richtige Wärmebildkamera funktioniert. Nicht nur das Schulgebäude, sondern auch unsere Klassen wurden buchstäblich "durchleuchtet". Im Rahmen dieser Aktion musste jedes Kind ein Bild zeichnen, auf dem sich der von ihm vermutete Gegenstand (größte Energiefresser) im elterlichen Haushalt befindet. Der Sieger bekam einen Privatbesuch von Herrn Stocker nach Hause und konnte sich sämtliche Gerätschaften, etc. mit dieser Wärmebildkamera ansehen. 

mehr lesen

Di

01

Mär

2016

Energiedetektive

Je zwei SchülerInnen pro Schulstufe wurden heuer zu unseren Energiedetektiven ausgebildet. Zu den Hauptaufgaben für jene Kinder zählen das richtige Lüften von Klassenräumen,  Abschalten der Computer, Ausschalten der Klassenbeleuchtung usw. Ausgestattet mit einem T-Shirt traten unsere acht Energiedetektive ihren Dienst an. 

mehr lesen

Di

01

Mär

2016

Energieclown

Energie und Energiesparen ist für uns Erwachsene schon nicht leicht zu verstehen; umso schwieriger ist es für die Kleinen sich unter diesen Begriffen etwas vorzustellen. Daher besuchte uns heute der Energieclown, um auf lustige Art und Weise die Themen Sonne, Wasser, Wind und Energiegewinnung näher zu bringen. Der Energieclown hatte dafür tolle Geschichten, Spiele, Basteltipps und Wissenswertes über die Natur und den Umweltschutz mitgebracht.

mehr lesen

Di

09

Feb

2016

Fasching in der Schule

Am Faschingsdienstag herrschte reges Treiben an der VS Pruggern. Neben Prinzessinnen, Hexen, Polizisten, Cowboys, Vampiren und so manch anderen Gestalten war an diesem Tag auch eine Gruppe "Gelber Säcke" in der Schule unterwegs. Gemeinsames Singen, Musizieren, Spielen und Feiern waren an diesem Tag am Programm.

Vielen Dank an unsere Gemeinde, die uns mit köstlichen Faschingskrapfen versorgte.

Was für ein toller Vormittag!

mehr lesen

Fr

08

Jan

2016

Skifahren am Galsterberg

Alle Jahre wieder - Schifahren am Galsterberg!

Von Jänner bis Semsterferien findet unser wöchentliches Schulschifahren auf unserem Hausberg statt, was für Kinder, Lehrerinnen und Eltern immer wieder eine große Freude ist. 

Vielen Dank an alle unsere Begleitpersonen, die sich die Zeit nehmen, uns zu begleiten und unsere Kinder betreuen. Na dann - auf eine tolle, unfallfreie und hoffentlich schneereiche Zeit am Galsterberg!

mehr lesen

Di

15

Dez

2015

Adventfeier der Patenkinder

Heute Vormittag wurden die SchülerInnen der 3. Stufe, im Rahmen der bevorstehenden Patenschaften, zu einer gemeinschaftlichen Adventsfeier in den Kindergarten eingeladen. Eine tolle Weihnachtsgeschichte sorgte für eine besinnliche Stimmung. Nachdem gesungen wurde, durften die Schulkinder mit den Schulanfängern einen Baum aus Holzplatten weihnachtlich schmücken und verzieren. 

mehr lesen

Fr

11

Dez

2015

Einladung in den Kindergarten

Heute wurden die Kinder der 3. Stufe erstmals zum Beschnuppern der künftigen Schulkinder in den Kindergarten eingeladen. Jene Kinder werden die Patenschaften der Schulanfänger des Schuljahres 2016/17 übernehmen. Die Aufgaben der Patenkinder sind unter anderem, die Schulanfänger vor allem am Anfang des kommenden Schuljahres zu begleiten, ihnen Bräuche und Rituale im Schulalltag nahe zu bringen und ihnen das gesamte Gebäude zu zeigen. Die Patenkinder treffen sich in regelmäßigen Abständen - basteln, musizieren und spielen miteinander, um eine vertraute Bindung aufzubauen. Wir freuen uns auf ein  freundschaftliches Miteinander!

mehr lesen

Fr

04

Dez

2015

Nikolaus und Krampus

Nichtsahnend wurden die SchülerInnen und Schüler von ganz besonderen Gästen im Turnsaal überrascht. Der Nikolaus besuchte mit Krampus und Körbler die gesamte Schulgemeinschaft. Gedichte wurden vorgetragen, Lieder gesungen und Fotos mit dem Krampus gemacht. Den gefüllten Korb voller Nüsse, Mandarinen und Schokolade leerte der Nikolaus schließlich und alle Kinder wurden reichlich beschenkt. Was für ein toller Vormittag!

mehr lesen

Mi

02

Dez

2015

Buchvorstellungen mit der Gemeindebücherei

Der Erwerb der Lesekompetenz umfasst ein breites Spektrum an Fertigkeiten, Fähigkeiten, Kenntnissen und Strategien. Sie ist damit mit keiner Klassenstufe abgeschlossen, sondern muss kontinuierlich mit wachsendem Anspruch erweitert werden. Wie schon in den Jahren zuvor, werden auch in diesem Schuljahr Buchvorstellungen mit den Damen unserer Gemeindebücherei veranstaltet. 

mehr lesen

Di

01

Dez

2015

Werken mit Bausätzen

Passend zum Projekt "Klimaschulen" befassten sich die Kinder der 3. und 4. Stufe mit nachhaltiger Energie. So wurden Bausätze für den Werkunterricht angekauft und die Schülerinnen und Schüler bauten gleich drauf los. So wurden z. B. Windräder, Solaranlagen und Fahrzeuge fertig gestellt. 

mehr lesen

Do

26

Nov

2015

Adventskranzsegnung

Mit den beiden Pfarrherren fand auch heuer wieder die alljährliche Adventskranzsegnung statt. Zu feierlichen Adventliedern, Weihnachtsgeschichten und Gedichten stimmten wir uns gemeinsam auf die besinnlichste Zeit im Jahr ein. Gesegnet wurden die Adventskränze der Klassen.

mehr lesen

Fr

13

Nov

2015

Elterntheater

Wie schon die Jahre zuvor veranstalteten auch heuer wieder einige Mütter im Rahmen des "Elterntheaters" eine Aufführung im Turnsaal. "Das Wunschhütlein" war eine wirklich gelungene Darbietung, die uns alle zum Lachen brachte und köstlich unterhielt. Ein großes Lob an die Theatergruppe, die mit tollen Sketches und beeindruckender Ausstattung überraschte. 

mehr lesen

Mi

11

Nov

2015

Tag der offenen Tür in der NMS Gröbming

Heute war die 4. Stufe zum Tag der offenen Tür in der NMS Gröbming eingeladen. Nach der Begrüßung durch die Frau Direktor Birgit Walcher durften die Kinder an den gut vorbereiteten Stationen Englisch, Informatik, Turnsaal, Werkstätte, Deutsch und Moderne Medien teilnehmen. Zur Erinnerung nahm jedes Kind ein selbst angefertigtes Notizbrett mit.

mehr lesen

Di

27

Okt

2015

Verkehrserziehung der 1. und 2. Stufe

Der Schulweg ist für viele Kinder der erste längere Weg, den sie im Verkehr alleine bewältigen  -  zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Auf ihrem täglichen Weg zur Schule sind sie im Straßenverkehr einer Menge Gefahren ausgesetzt. Im Rahmen der Verkehrserziehung in der 1. Klasse ist man deshalb besonders darum bemüht, die SchülerInnen zu befähigen, sicher und selbstständig auf dem Schulweg zu werden und sich als Fußgänger verkehrsgerecht zu verhalten. Gemeinsam mit Herrn Lassacher von der Polizei Gröbming erkundeten die Kinder die Verkehrssituation rund um die Schule. 

mehr lesen

Fr

16

Okt

2015

"Der ökologische Fußabdruck"

Der Nationalpark Gesäuse kommt mit dem Fußabdruck-Wohnwagen und einer Vielzahl von Aktivitäten direkt in die Schule, um ein stärkeres Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit unserer Erde zu schaffen. Die SchülerInnen haben auf unterhaltsame Weise die Möglichkeit, ihren eigenen Fußabdruck zu erkunden und zu entdecken, wie sie selbst mit einfachen Mitteln ihren Ökologischen Fußabdruck verkleinern können. Beispielsweise erfahren die SchülerInnen am eigenen Leib, wie anstrengend es ist, Strom zu erzeugen, indem sie dies mit dem so genannten Ökotrainer (einem speziell umgebauten Fahrrad) ausprobieren. All diese Dinge wurde heute ausgeführt und erprobt. Eine abschließende Bastelei aus Recyclingmaterial rundete den Vormittag ab. 

mehr lesen

Fr

09

Okt

2015

Räumungsprobe mit der FF Pruggern

Heute fand bei und die alljährliche Räumungsprobe statt. Gegen 10.45 Uhr löste die FF Pruggern den Rauchmelder aus. Die LehrerInnen verließen rasch mit den SchülerInnen das Schulhaus, um sich anschließend beim Alpenvereinsgebäude wieder zu treffen. Zur selben Zeit traf die Feuerwehr mit Blaulicht und Sirene ein. Abschließend durften alle Kinder mit den Feuerwehrautos mitfahren und ein abschließendes Gruppenfoto mit allen Schülern/innen und Kindergartenkindern rundete die Übung ab. Nun sind alle für den Ernstfall gerüstet!

Vielen Dank an unsere örtliche Feuerwehr - mit euch fühlen wir uns sicher!

mehr lesen

Fr

02

Okt

2015

Wandertag

Heute wanderten wir zum Schwarzensee in die Kleinsölk. Mit dem Bus wurden wir zum Parkplatz der Breitlahnalm chauffiert. Von dort aus starteten wir unsere Wanderung. Die Route führte über eine Forststraße leicht ansteigend zum idyllisch gelegen Schwarzensee, wo wir schließlich zum Jausnen und Spielen Rast machten. Trotz leichter Verspätung unserer Rückkehr war es ein gelungener Wandertag, der vor allem das soziale Miteinander stark förderte. 

mehr lesen

Mo

28

Sep

2015

Unser erster Buchstabentag! :-)

A, I, L, und M können die Kinder der 1. Stufe bereits gut lesen. Nun werden auch wöchentlich die Buchstaben auf vielfältige Art und Weise erfasst. Stationen zum visuellen, akustischen und haptischen Begreifen und Erfassen des Buchstabens "M" machten den SchülerInnen sichtlich Spaß. Das Entdecken der Buchstaben und Laute wird mit allen Sinnen anhand unterschiedlicher Aktivitäten gewährleistet.

mehr lesen

Fr

25

Sep

2015

Zahnprophylaxe

Zweimal im Schuljahr werden die Kinder von unserer Zahngesundheitserzieherin, Frau Hermi Kieler, besucht. Für jede Schulstufe stehen unterschiedliche Programme zur richtigen Mund- und Zahnpflege bereit, die vor allem spielerisch vermittelt werden sollen, um die Nachhaltigkeit zu gewährleisten. Zahnpflege und gesunde Ernährung sind wesentliche Voraussetzungen für eine gute körperliche und geistige Entwicklung und dies muss auch schon den Jüngsten bewusst gemacht werden.

mehr lesen

Mo

14

Sep

2015

Willkommen im Schuljahr 2015/2016

Endlich ist es wieder soweit - ein neues Schuljahr hat begonnen! Aufgeweckt und voller Vorfreude starteten heute 45 Schüler/innen in das Schuljahr. Darunter befinden sich auch 9 Schulanfänger/innen, die heute Morgen feierlich im Turnsaal empfangen wurden. Schüler/innen, Eltern und Lehrerinnen stimmten das neue Schuljahr musikalisch ein. Anschließend erhielt jedes Kind der ersten Stufe ein kleines Willkommensgeschenk unseres Bürgermeisters, Herrn Hannes Huber, im Namen der Gemeinde Michaelerberg-Pruggern.

Wir freuen uns auf ein spannendes, aufregendes und lehrreiches Schuljahr!!!

mehr lesen

Archiv SJ 2014/15

Mi

15

Jul

2015

Hier wohne ich – hier lebe ich

Der heurige Sachunterrichtsschwerpunkt der 3.Schulstufe „Meine Heimat“ führte uns durch die neu zusammengeschlossene Gemeinde Michaelerberg-Pruggern. So lernten wir die Schulwege und Wohnumgebungen der einzelnen Kinder kennen, sowie viele Besonderheiten und Schönheiten unserer Heimat. Besonders spannend waren die Lehrausgänge zum Gemeindeamt, zum E-Werk, zum Schloss Thannegg, zur Feuerwehr Pruggern, zur Kunstglaserin Ulli Speer-Knauß, durch den heimatlichen Wald, usw….

Vielen herzlichen Dank all jenen, die sich die Zeit nahmen und uns so viel Interessantes und Wissenswertes erzählten und uns außerdem mit vielen Köstlichkeiten verwöhnten!

mehr lesen

Di

07

Jul

2015

Waldwanderung mit den Förstern

Heute waren wir alle mit den Förstern, Benedikt Berger und Hans Angerer im Wald und beschäftigten uns intensiv mit dessen Lebensraum. Pflanzen, Tiere, Vegetation - all diese Dinge und noch mehr durften wir heute mit all unseren Sinnen erleben und erfassen. Zwischenzeitliche Waldspiele und ein leckeres Waldpicknick rundeten diesen Vormittag ab! 

Vielen Dank an die beiden Förster, die uns kompetent und mit viel Geduld in die Welt des heimischen Waldes eintauchen ließen!!!

mehr lesen

Mo

06

Jul

2015

Radtour zur Imkerei, 3. und 4. Stufe

Die Biene ist eines der wichtigsten Nutztiere auf der Welt. Sie stellt nicht nur den Honig her, ohne sie wären unsere Obst- und Gemüseregale ziemlich leer. Bienen und deren Schutz sind weltweit Thema und auch wir haben uns intensiv damit beschäftigt, diese kleinen, nützlichen Lebewesen genauer zu studieren und zu verstehen. Passend zu diesem Sachunterrichtsthema machten die SchülerInnen der 3. und 4. Stufe eine Radtour nach Assach/Friesach zur Imkerei Stockreiter, wo sie einen tollen Einblick in die wundervolle Welt dieser fleißigen Tierchen bekamen.

mehr lesen

Do

02

Jul

2015

Abschlusslesenacht der 4. Stufe

Kaum zu glauben, aber wahr - so schnell vergeht die Volksschulzeit. Nur noch ein paar Tage trennen die SchülerInnen und Lehrerinnen vom großen Abschied. Aber nicht nur den Abschied, sondern auch den Anfang eines neuen Lebensabschnitts wollen wir feiern. Daher veranstaltete die 4. Klasse eine "Abschlusslesenacht" im Schulhaus. Passend zu traumhaft hochsommerlichen Temperaturen wurde eine Wasserbombenschlacht gemacht, zahlreiche Spiele gespielt, Pizza gegessen und sogar ein Klassenkino organisiert. Nach einer kurzen Nacht mit wenig Schlaf wartete ein köstliches Frühstück am nächsten Morgen auf die Kinder. Dieser Tag, diese Nacht wird noch allen ewig in Erinnerung bleiben! 

Ein herzliches Dankeschön gilt Frau Petra Fuchs, Frau Gerlinde Moosbrugger und Frau Ulli Knauß für das Bereitstellen und Herrichten des ausgiebigen und köstlichen Frühstücks!!!

mehr lesen

Mo

29

Jun

2015

Besuch der 3. Klasse bei der Polizei Gröbming

Spannend war es bei der Polizeidienststelle in Gröbming, wo die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse jede Menge über den Polizeiberuf erfahren konnten. Es wurden Fingerabdrücke genommen, mit Maschinengewehr und Pistole behutsam hantiert, Ausrüstungen anprobiert, Fahrzeuge besichtigt und inspiziert und somit der gesamte Dienstposten genauestens unter die Lupe genommen. Da alle Kinder die Kinderpolizeiakademie mit Auszeichnung absolviert haben, bekamen alle einen eigenen Dienstausweis ausgestellt. Das Highlight war jedoch die Gefängniszelle, die sich im Keller des Hauses befindet. Hier konnten die Kinder hautnah erleben, wie es sich anfühlen muss, wenn man auf so engem Raum hinter Gittern eingeperrt wird. 

Was für ein cooler Vormittag!!!

 

mehr lesen

Fr

26

Jun

2015

Lesenacht der 3.Schulstufe

Der Erwerb der Lesekompetenz umfasst ein breites Spektrum an Fertigkeiten, Fähigkeiten, Kenntnissen und Strategien. Sie ist damit mit keiner Klassenstufe abgeschlossen, sondern muss kontinuierlich mit wachsendem Anspruch erweitert werden. Um die Bedeutung und Notwendigkeit des Lesens auf besondere Weise zu zelebrieren, veranstaltete die 3. Klasse eine Lesenacht. Eine knifflige Schnitzeljagd durch das Schulhaus, Lesespiele und Pizzaessen standen am Programm. Anschließend wurde noch bis spät in die Nacht gelesen, bis schließlich auch die letzten Augen zufielen. Am nächsten Morgen wurden die Kinder dann mit einem leckeren Frühstück mit allem Drum und Dran überrascht. Was für eine aufregende Zeit!

Vielen herzlichen Dank liebe Familie Krakl für das tolle und ausgiebige Frühstück!!! 

mehr lesen

Fr

26

Jun

2015

Wanderung der 1. und 2. Stufe

Auf Einladung von Familie Sulzbacher marschierten wir am Freitag entlang des Radwegs nach Tunzendorf. Das Wetter war herrlich und wir waren alle gut gelaunt.

Am Spreitzerteich angekommen erwarteten uns bereits Grillwürstel mit Beilagen und Getränk. Es schmeckte köstlich! Anschließend durften wir am Spielplatz und auf einer großen Wiese herumtollen.

Das große Highlight dieser kleinen Wanderung waren natürlich die Pferde. Jeweils zu zweit wurden wir mit den Pferden geführt und durften sie sogar striegeln. Das war toll! Zum Schluss wurden wir von Familie Sulzbacher im Schritttempo mit dem Traktor wieder zur Schule gebracht. Ein erlebnisreicher Vormittag!

Vielen Dank an Elke, Gerhard, Christina, Anna-Lena und Julian für den unvergesslichen Ausflug!

mehr lesen

Mi

24

Jun

2015

Waldspiele

Bei den Waldspielen konnten die Kinder der dritten Volksschulklasse auf spielerische und abenteuerliche Weise die Bedeutung des steirischen Waldes kennenlernen.

Auf dem Weg und auf kleinen Pfaden durch den Wald wurden nicht nur “Spielstationen” aufgebaut, die Schüler lernten auch viel über verschiedene Baumarten, Pflanzen und Tiere. Zusätzlich wurde den Kindern auch ein Bewusstsein für das Ökosystem Wald vermittelt – mit all seinen Funktionen. Von der Schutz-, Nutz- und Erholungsfunktion bis hin zur vielfältigen Wohlfahrtsfunktion. Die Vielfalt der Produkte, die aus Holz entstehen, sind oft erstaunlicher als viele denken. Ein Waldpädagoge brachte den Kindern nahe, was es dabei im Wald alles zu entdecken gibt.

Es war ein sehr lustiger und interessanter Vormittag!

mehr lesen

Mo

22

Jun

2015

Smovey-Kurs mit Susi Adler

Bereits zum zweiten Mal besuchte uns heute Frau Susanne Adler, die mit allen Kindern eine Trainingsstunde mit den "Smovey-Ringen" veranstaltete. Smoveys, die grünen Schwungringe aus Österreich, sind ein geniales ganzheitliches Trainings-, Aktivierungs- und Entspannungsgerät. Bewegung mit Smovey eignet sich für jede Altersgruppe und jeden Fitnesszustand. Sie dienen zum Aktivieren, Trainieren, Kräftigen, Koordinieren und Entspannen. Egal ob im Klassenzimmer, im Turnsaal, im Wohnzimmer, im Büro, im Fitnessstudio, in der Natur oder im Wasser. Überall kann man mit Smovey trainieren und eine gute Figur machen. Und unseren Kindern hat das Training sichtlich gut gefallen! 

Vielen Dank, Susi Adler, für die tolle Einheit mit dir!!! 

mehr lesen

Do

18

Jun

2015

Schnuppertag der Kindergartenkinder

Ein weiteres Mal luden die Kinder der 3.Schulstufe ihre Patenkinder aus dem Kindergarten ein, um mit ihnen gemeinsam einen „Buchstabentag“ zu gestalten. Mit viel Eifer und Freude wurde gemeinsam gearbeitet und gespielt. Wir freuen uns auf wissbegierige und aufgeweckte Schüler und Schülerinnen für die 1.Schulstufe.

Fr

29

Mai

2015

Safety-Tour der 3. und 4. Stufe

In der Kaserne Aigen fand auch heuer wieder die Safety-Tour statt. Diese sogenannte Kindersicherheitsolympiade ist ein vom Österreichischen Zivilschutzverband und seinen Landesorganisationen veranstalteter Sicherheitswettbewerb für Kinder im Alter von ungefähr 10 Jahren. Dabei lernen die Kids, wie man sicher durch den Alltag kommt, wie ein Feuerlöscher funktioniert, welche Nummer man bei einem Brand wählen muss, wie Gefahrensymbole aussehen und vieles mehr. Anhand diverser Spiele mussten die Kinder Punkte sammeln und ihr Wissen auf dem Gebiet Zivilschutz beweisen. Die SchülerInnen der 3. und 4. Stufe starteten heuer erstmals gemeinsam als Team und waren eine unschlagbare Gruppe, wo jedes einzelne Kind seinen Beitrag leisten konnte.

mehr lesen

Fr

08

Mai

2015

Muttertagsfeier

Heute veranstalteten wir eine kleine, aber feine Muttertagsfeier im Dorfsaal. Gekonnt gaben die Kinder ihr Bestes und sangen, spielten, musizierten,  tanzten und sagten Gedichte auf für ihre Mamas und Omas. Zum Abschluss schenkten die Kinder ihren Mamas eine Blume. Das Fest war ein voller Erfolg.

mehr lesen

Do

07

Mai

2015

BIST Deutsch

Gestern und heute haben die SchülerInnen und Schüler der 4. Stufe bei den verpflichtenden Testungen der Bildungsstandards in Deutsch teilgenommen. Bildungsstandards sind konkret formulierte Lernergebnisse, die sich aus den Lehrplänen ableiten lassen. Sie legen jene Kompetenzen fest, die SchülerInnen bis zum Ende der 4. Schulstufe nachhaltig erworben haben sollen. Dabei handelt es sich um Fähigkeiten, Fertigkeiten und Haltungen, die für die weitere schulische und berufliche Bildung von zentraler Bedeutung sind. Konzentriert und mit viel Ausdauer meisterten unsere "Großen" diese Testung, die nach strengen Richtlinien und Vorgaben an allen Volksschulen in Österreich an denselben Tagen durchgeführt werden musste. Dabei hatten unsere Kinder so einiges zu leisten! 

Mi

29

Apr

2015

Siegerehrung des Malwettbewerbs

"Unterwegs in deiner Welt" - unter diesem Motto stand der heurige Malwettbewerb der Raiffeisenbank. Zu gewinnen gab es, wie jedes Jahr, tolle Preise. Unter anderem konnte man auch bei einem Quiz mitmachen und gewinnen. Wir gratulieren all unseren Siegerinnen und Siegern!!! 

mehr lesen

Fr

24

Apr

2015

Aktion "Saubere Gemeinde"

Viele fleißige Hände waren auch heuer dabei, als es wieder hieß, umherliegenden Abfall zu sammeln. Gemeinsam mit vielen engagierten Helferinnen und Helfern säuberten wir unsere Gemeinde von Müll und Unrat. Mit Handschuhen und Plastiksäcken ausgestattet, zeigten sich alle Kinder äußerst motiviert, "ihre Gemeinde" sauber zu halten. 

Anschließend gab es für alle Beteiligten Wurstsemmeln und Getränke, die wie schon in den Jahren zuvor, von der Gemeinde zur Verfügung gestellt wurden. 

mehr lesen

Mi

22

Apr

2015

Lese- und Schreibprojekt der 2. Stufe "Das hässliche Entlein"

An zwei Vormittagen bearbeiteten die SchülerInnen der 2. Schulstufe an zahlreichen Stationen das Märchen "Das hässliche Entlein" von Hans Christian Andersen. Es gab einige Lese- und Schreibstationen zum Märchen und ebenso Wissenswertes über den Schwan und seine Entwicklung.

Begleitet von der Musik "Der Schwan" von Camille Saint-Saens, gestalteten die Kinder zusätzlich in Bildnerischer Erziehung einen wunderschönen Schwan.

mehr lesen

Mo

20

Apr

2015

Bewegung im Freien bei frühsommerlichen Temperaturen!

Passend zum Wetter verlegten wir unseren Turnunterricht heute ins Freie. Nach einigen aufwärmenden Laufspielen durften die SchülerInnen der 3. und 4. Stufe frei spielen und herumtollen. Nun, da werden wir unseren Garten in nächster Zeit öfters nutzen! 

mehr lesen

Fr

17

Apr

2015

Wir ernten unsere selbst angebaute Kresse!

Im Rahmen des Sachunterrichtes bauten die 1. und 2. Stufe Kresse an und beobachteten täglich das Wachstum. Heute waren die Pflänzchen hoch genug und wir konnten sie ernten.

Die Brote schmeckten allen köstlich. Mmmmh!

mehr lesen

Fr

17

Apr

2015

Japanisches Papiertheater

Erzählen zu wechselnden Bildern, die in einen bühnenähnlichen Rahmen geschoben werden – eine  alte, in Japan verbreitete Form der literarischen Unterhaltung für Kinder und Erwachsene. Texte und Bilder werden eigens für diese Erzählform erarbeitet.  Dieses Bildertheater im Kleinformat unterliegt ganz seinen eigenen, besonderen Prinzipien. Nachdem uns je zwei Bilderbücher vorgestellt wurden, gab es noch verschiedene und Aufträge, die die Kinder in Gruppen ausübten. 

mehr lesen

Mi

15

Apr

2015

Hallo, hier bin ich!

Als kleine Überraschung möchte ich euch hier unseren größten Schatz JULIAN Maier vorstellen. Er kam am Freitag, dem  13. März um 17:11 Uhr in Schladming zur Welt. Mit seinen 52 cm und fast 4 kg ist er ein ganz schön großer Bursche! Ich habe alle Hände voll zu tun, aber es ist die wundervollste Aufgabe auf der Welt, jeden Tag wieder!

Ganz oft denke ich aber an alle meine SchülerInnen, alle Klassen, mein super Team und an alle Leute, die etwas mit Pruggern und der Schule zu tun haben. Ich freue mich schon sehr, wenn ich euch unseren Julian vorstellen kann und ich alle endlich wieder sehe!

 

Bis bald! Von Herzen, eure Andrea Maier

 

Fr

10

Apr

2015

Känguru der Mathematik

Bereits im letzten Schuljahr nahmen die SchülerInnen der damals 2. und 3. Stufe beim Wettbewerb "Känguru der Mathematik" teil. Auch in diesem Jahr wollten wir wieder mitmachen und eine klasseninterne Reihung mit den ersten drei Plätzen honorieren. Mit dabei waren dieses Mal die Kinder der 2., 3. und 4. Stufe. Wir gratulieren all unseren Gewinnerinnen und Gewinnern, die unter anderem beachtliche Leistungen erbrachten. 

mehr lesen

Fr

27

Mär

2015

"Nesterlsuche" im Garten, 1. und 2. Stufe

Heute machten wir uns im Garten der Volksschule auf die Suche nach einem Osternesterl. Die Suche war sehr lustig und erfolgreich. Wir fanden alle einen Schokohasen, den wir anschließend mit großem Gusto vernaschen durften.

In diesem Sinne - Frohe Ostern!!! 

mehr lesen

Di

24

Mär

2015

Leseprojekt "Primel", 2.Stufe

Am Dienstag, 24.03.2015, las uns Frau Lehrerin Manschefszki eine Geschichte von Primel dem Hasen mit den großen Zähnen, vor. Im Anschluss arbeiteten wir an zahlreichen Stationen und übten uns im Lesen und Schreiben.

mehr lesen

Do

12

Mär

2015

"Bobby Bottle"

"Bobby Bottle" ist eine Initiative von Austria Glas Recycling. Bobby, der Flaschengeist, zeigte den SchülerInnen in einer sehr unterhaltsamen und interessanten Unterrichtseinheit, wie wichtig das Recyceln von Glas ist. Mit faszinierenden Zaubertricks animierte er die Kinder mitzumachen. Die SchülerInnen der 3. und 4. Stufe lernten zudem auch, dass nur Verpackungsglas in den Glascontainern entsorgt wird.  Als Abschlussgeschenk bekam jedes Kind ein spannendes Comic. 

mehr lesen

Fr

06

Mär

2015

Zahnprophylaxe 

Zweimal im Schuljahr werden die Kinder von unserer Zahngesundheitserzieherin, Frau Hermi Kieler, besucht. Für jede Schulstufe stehen unterschiedliche Programme zur richtigen Mund- und Zahnpflege bereit, die vor allem spielerisch vermittelt werden sollen, um die Nachhaltigkeit zu gewährleisten. Zahnpflege und gesunde Ernährung sind wesentliche Voraussetzungen für eine gute körperliche und geistige Entwicklung und dies muss auch schon den Jüngsten bewusst gemacht werden. 

mehr lesen

Di

03

Mär

2015

Kinderpolizei, 3. Stufe

Heute bekam die 3. Stufe Besuch von der Polizei. Viel Interessantes erfuhren sie über diesen Beruf und durften natürlich viele Fragen stellen.  Die Kinder lernten, dass sie sich jederzeit mit jedem Anliegen an die Polizei wenden können und dass ihnen weitergeholfen wird. So verlieren sie im spielerischen Umgang die Scheu vor der Polizei. Sie lernen Gefahren zu vermeiden und rücksichtsvoll miteinander umzugehen. Das Handbuch der Kinderpolizei hilft den Kindern dabei. Als kleines Andenken bekamen die SchülerInnen auch noch kleine Geschenke überreicht. 

mehr lesen

Di

03

Mär

2015

Pangea - Mathematikwettbewerb, 3. und 4. Stufe

Der Pangea-Mathematikwettbewerb ist ein Bewerb für SchülerInnen der Klassenstufen 3 bis 8.

Um dem Alters- und Kenntnisstand der SchülerInnen gerecht zu werden, erhält jede einzelne Klassenstufe speziell für sie entwickelte Aufgaben. Bei dem Pangea-Mathematikwettbewerb sind 20 Aufgaben innerhalb von 60 Minuten zu lösen. Dabei sind die Aufgaben nach Schwierigkeitsgrad sortiert. Je nach Niveau sind eins bis fünf Punkte erreichbar. 

In unseren beiden Klassen gab es außerdem einen internen Wettbewerb, bei dem die Plätze 1,2 und 3 ermittelt wurden. Herzliche Gratulation den Gewinnern!

mehr lesen

Fr

13

Feb

2015

1. Semester geht zu Ende

Kaum zu glauben, aber wahr - Halbzeit! Vieles haben die SchülerInnen gelernt und erlebt in den letzten Monaten. Zur Krönung an diesem letzten Tag im ersten Semester trafen sich alle Kinder, um gemeinsam zu spielen und die verbleibende Zeit gemütlich ausklingen zu lassen. Die Türen aller vier Klassenräume standen weit offen und das kunterbunte Treiben nahm seinen Lauf.

Für unserer Kinder der 1. Stufe war dies ihre erste offizielle Schulnachricht und wie man sieht, haben sich alle sehr darüber gefreut. Sie können auch wirklich sehr stolz auf sich sein!!!

 

In diesem Sinne - eine erholsame Ferienzeit und auf ein weiteres tolles Semester!!!

mehr lesen

Mo

02

Feb

2015

MO MO MO - Treffen

Am ersten Schultag im Februar trafen sich wieder alle Kinder und Lehrerinnen in der 4. Klasse. Alle 4 Stufen präsentierten etwas, das sie im letzten Monat gelernt haben und ihnen besonders viel Spaß gemacht hat. Von der 1. Stufe hörten wir einen Reim, passend zum erlernten "ei", sowie ein englisches Lied über den "snowman", die Kinder der 2. Stufe sagten ein Schneemanngedicht auf, die SchülerInnen der Dritten sprachen einen englischen Chant und die Kids aus der Vierten präsentierten ihr Wissen über das Weltall und die Erde. Anschließend stellten die Kinder der 3. Stufe den anderen ein paar berühmte Entdecker und Erfinder vor - was für ein spannender Auftakt in das neue Monat! 

mehr lesen

Fr

30

Jan

2015

Skisicherheitstag der AUVA

Heute veranstaltete die AUVA einen Skisicherheitstag auf dem Galsterberg für die Kinder unsere Schule, sowie jene der umliegenden Gemeinden. Entlang der Piste wurden tolle Stationen aufgebaut. Alle unsere SchülerInnen konnten ihre Geschicklichkeit, ihr Können und ihr Wissen rund um das Thema "Schifahren" testen. Trotz heftigem Sturm war der Tag für alle TeilnehmerInnen ein gelungenes Ereignis. 

mehr lesen

Do

29

Jan

2015

Schuleinschreibung

10 SchülerInnen beschnupperten heute unsere Volksschule beim jährlichen Tag der Schuleinschreibung.

"Wenn ein Löwe in die Schule geht" - unter diesem Motto stand der heutige Nachmittag, ein Bilderbuch, passend zum bevorstehenden Schulbeginn unserer AnfängerInnen, zu dem im Stationenbetrieb gearbeitet, gebastelt und gesungen wurde. Eine anschließende Krapfenjause rundete den Nachmittag ab. In diesem Sinne freuen wir uns alle auf ein tolles, bevorstehendes Schuljahr!

mehr lesen

Mo

26

Jan

2015

Werkunterricht der 3. und 4. Stufe

Passend zu unserem Lese- und Schreibplan (Ein schräger Vogel) entwickelten die SchülerInnen der 3. und 4. Schulstufe Fantasievögel aus Pappmachè. Dazu wurden Flaschen, Joghurtbecher, Eierkartons, Zeitungspapier, etc. für die Herstellung der individuellen Vögel verwendet. Nach dem Trocknen der "gekleisterten" Vögel wurden diese noch bemalt und mit kleinen Besonderheiten versehen.

mehr lesen

Mi

14

Jan

2015

Schulschifahren am Galsterberg

Alle Jahre wieder - Schifahren am Galsterberg!

Von Jänner bis Semsterferien findet unser wöchentliches Schulschifahren auf unserem Hausberg statt, was für Kinder, Lehrerinnen und Eltern immer wieder eine große Freude ist. 

Vielen Dank an alle unsere Begleitpersonen, die sich die Zeit nehmen, uns zu begleiten und unsere Kinder betreuen. Na dann - auf eine tolle, unfallfreie und hoffentlich schneereiche Zeit am Galsterberg!

mehr lesen

Mo

12

Jan

2015

Kindermusical "GRIMM!" in der Grazer Oper

Die SchülerInnen der 3. und 4. Schulstufe reisten heute in die Landeshauptstadt, um das Kindermusical "GRIMM!" in der Oper zu sehen. 

Mit „GRIMM!“ begibt sich das Erfolgs-Duo Thomas Zaufke und Peter Lund im Auftrag des Next Liberty ein weiteres Mal in das Land der Märchen und stellt mit seiner gewitzten Neu-Interpretation der ewigen Geschichte von Gut und Böse den Grimm‘schen Kosmos liebevoll auf den Kopf. Denn mal ehrlich: Wer ist heute eigentlich der Böse? Oder umgekehrt: Wer ist es nicht? Den Kindern und Lehrerinnen hat die Aufführung gut gefallen und wird mit Sicherheit noch lang in Erinnerung bleiben!

mehr lesen

Di

23

Dez

2014

Feier für Frau Dipl.Päd. Andrea Maier

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedeten wir uns heute von unserer lieben Frau Lehrerin, Kollegin und Freundin, Dipl.Päd. Andrea Maier, die mit den kommenden Weihnachtsferien ihren Mutterschutzurlaub antritt. Im Rahmen einer kleinen Feier der ganzen Schule und Eltern der 2. Schulstufe bedankten sich alle für die unvergessliche gemeinsame Zeit!


Liebe Andrea, im Namen des ganzen Teams wünschen wir dir und deinem Baby von Herzen alles Gute, viel Gesundheit und Glück für die Zukunft! Wir werden dich sehr vermissen!!!

mehr lesen

Fr

12

Dez

2014

Schnuppertag

Die Spannung und Aufregung war groß, als es am Freitag hieß, die zukünftigen SchulanfängerInnen zu einem Schnuppertag in die Schule einzuladen. Die Patenkinder, die Schüler und Schülerinnen der 3. Schulstufe, holten die Kinder vom Kindergarten ab, um mit ihnen gemeinsam eine Weihnachtsgeschichte zu hören, zu basteln, zu singen, zu plaudern und zu jausnen. 

mehr lesen

Fr

05

Dez

2014

AUVA - Schisicherheitsworkshop

Um uns gut auf die Schisaison vorzubereiten, lernten wir bei einem sehr lustigen und interessanten Schisicherheitsworkshop viel über Schiausrüstung, Pistenregeln und Unfallvermeidung. Im Jänner finden wieder unsere Schulschitage statt. Auch ein, vom AUVA-Safety-Guide organisierter Schisicherheitstag am Galsterberg, wird dabei sein. Wir freuen uns aufs lustige, sportliche und unfallfreie Schifahren!

mehr lesen

Di

02

Dez

2014

Speed4 - Wir bewegen Kinder!

Im Rahmen des Turnunterrichts ließ uns ein ausgebildetes Team am Bewegungskonzept speed4 teilhaben. Das wichtigste Ziel dieser Aktion war es, Kindern den Spaß an der Bewegung zu vermitteln. 

mehr lesen

Mo

01

Dez

2014

Adventskranzsegnung, gemeinsame Adventfeiern und Adventbasteln 

Mit den beiden Pfarrherren fand auch heuer wieder die alljährliche Adventskranzsegnung statt. Zu feierlichen Adventliedern, Weihnachtsgeschichten und Gedichten stimmten wir uns gemeinsam auf die besinnlichste Zeit im Jahr ein. Gesegnet wurden die vier Adventskränze der Klassen.

Einmal in der Woche treffen sich alle Kinder der Schule um gemeinsame Adventfeiern abzuhalten.

Derzeit wird viel gesungen und musiziert, gelesen und Advent gefeiert, gemalt und gebastelt…, es duftet so gut in unserem Haus nach Weihrauch, Tannenreisig, Kerzen und Keksen.

Beim gemeinsamen Adventbasteln stellten die Kinder Teelichthalter und Weihnachtsengel her. Vielen Dank den unterstützenden Müttern!

mehr lesen

Fr

14

Nov

2014

Tag der offenen Tür: NMS Gröbming und BG/BRG Stainach

Am 14. November war die 4. Klasse zum Tag der offenen Tür in der NMS Gröbming eingeladen. Nach der Begrüßung durch die Frau Direktor Birgit Walcher durften die Kinder an den gut vorbereiteten Stationen Englisch, Informatik, Turnsaal, Werkstätte, Deutsch und Moderne Medien teilnehmen. Am Ende des Tages hatten sie selbst erstellte Erinnerungskarten mit Foto und einen Notizblock auf einem Holzbrettchen samt Bleistift dabei - ein toller Tag!

Am 4. Dezember machten sich einige interessierte Kinder der 4. Klasse auf den Weg ins Gymnasium Stainach um sich am Tag der offenen Tür über die Schule zu informieren. Nach einer Führung durch die Schule und den Besuch in verschiedenen Klassen hatten sie einen guten Einblick in die Arbeits- und Lernwelt der allgemeinbildenden höheren Schule.

mehr lesen

Mo

27

Okt

2014

Monatliches Montag Morgen-Treffen

Erstmals in diesem Schuljahr fand heute unser MoMoMo-Treffen statt. Dabei finden wir uns alle gemeinsam in einem Klassenzimmer ein und berichten über Aktuelles zum jeweiligen Monat. Heute wurden einige Lieder gesungen, Monatsgedichte vorgetragen, vom Nationalfeiertag erzählt und mit unseren Schulanfängern gemeinsam erste Wörter gelesen.

mehr lesen

Fr

24

Okt

2014

Radfahrprüfung der 4. Schulstufe

Wirklich stolz können wir auf unsere "Großen" sein, die alle nach der schriftlichen Prüfung nun auch den praktischen Teil mit Bravour gemeistert haben. Top vorbereitet starteten heute alle 12 und dürfen sich nun gemeinsam auf ihren ersten amtlichen Führerschein freuen!

mehr lesen

Fr

17

Okt

2014

Theater "Die Omama im Apfelbaum"

"Die Omama im Apfelbaum" - nach dem gleichnamigen Buch von Mira Lobe, wird bei SCHNECK & CO - von einem Fingerwurm erzählt, von zwei hervorragenden Darstellern ertanzt und und ersungen - zu einem poetischen Musiktheaterstück für Kinder ab 5 Jahren. Gemeinsam mit der Volksschule Assach und den Schulanfängern des Kindergartens besuchten wir heute jene Vorstellung im Dorfsaal. Die Kinder, sowie Lehrerinnen und Eltern waren begeistert! 

mehr lesen

Do

16

Okt

2014

Probefahrt für die Radfahrprüfung!

Gemeinsam mit Herrn Lassacher von der Polizeidienststelle Gröbming übten die Kinder der 4. Stufe heute eifrig für ihre Radfahrprüfung kommende Woche. Nach einer kurzen Einführung in die Theorie lernten die SchülerInnen im "Trockentraining" zu Fuß die Prüfungsstrecke kennen, die sie anschließend mit dem Rad ein paar Mal abfuhren - da kann ja nichts mehr schief gehen!

mehr lesen

Mi

15

Okt

2014

Radtour der 3. und 4. Schulstufe!

Passend zu unseren derzeitigen Themen in Sachunterricht machten die Kinder der 3. und 4. Stufe eine kurze Radtour nach Tunzendorf. In Moosheim trennten sich die Stufen kurz, da die Kinder der Dritten das Zuhause einer Schülerin besuchten, während die SchülerInnen der Vierten das richtige Verhalten bei Kreuzungen, bestimmten Verkehrsflächen und im Straßenverkehr für die bevorstehende Radfahrprüfung erprobten. Nach einer gemeinsamen, ausgiebigen Jausenpause beim Spreizer Teich ging es wieder zurück nach Pruggern. Bewegung und ausreichend Spaß kamen heute nicht zu kurz! 

mehr lesen

Mo

13

Okt

2014

Wir üben für die Radfahrprüfung :-)

Anlässlich der bevorstehenden Radfahrprüfung lernen und üben die Kinder der 4. Stufe bereits fleißig auf vielfältige Art und Weise, um die Regeln und Situationen im Straßenverkehr kennen, einschätzen und beherrschen zu können. Die SchülerInnen sollen theoretisch und praktisch auf die Anforderungen des heutigen Straßenverkehrs gut vorbereitet sein, bevor sie mit dem Fahrrad auf öffentlichen Straßen fahren. Die Ausbildung der SchülerInnen zum "geprüften Radfahrer" bereitet diese schon in jungen Jahren auf die spätere Führerscheinprüfung vor und ist somit ein wichtiger Beitrag zur Verkehrserziehung. 

mehr lesen

Fr

10

Okt

2014

Hier wohne ich

Die 2.Klasse/3.Schulstufe bearbeitet in diesem Schuljahr als Sachunterrichtsschwerpunkt: Unsere Heimat - Hier wohne ich, hier lebe ich. Dazu haben wir uns vorgenommen, die Wohnumgebungen unserer Schüler genauer kennenzulernen. Unser 1. Lehrausgang dazu führte uns durch den Wald auf den Pruggererberg. Dort beobachteten wir Tiere und Pflanzen in einem kleinen Biotop. Anschließend bereiteten wir gemeinsam einen Obstsalat zu, den wir dann genüsslich verspeisten. Wir hatten viel Spaß und genossen das schöne, sonnige Herbstwetter.

mehr lesen

Fr

10

Okt

2014

Lehrausgang mit der Polizei

Verkehrserziehung mit örtlicher Polizei ist als verbindliche Übung vorgesehen. Den Jüngsten wird von Polizisten das richtige Überqueren der Straße bzw. das Verhalten auf dem Gehsteig traininert; d.h. die Kinder werden auf die Gefahren im Straßenverkehr vorbereitet.

Durch die Verkehrserziehung in der Volksschule soll eine kritische, verantwortungsvolle und umweltbewusste Einstellung zum Straßenverkehr geweckt und ein sicheres Verhalten als Fußgänger, Mitfahrer und Radfahrer angestrebt werden.

mehr lesen

Mo

06

Okt

2014

Buchstabentag Mm

Am 6. Oktober war es nun endlich soweit - der erste Buchstabentag der 1. Klasse stand auf dem Programm. Nach der gemeinsamen Erarbeitung und einem kurzen Rollenspiel wurde fleißig an den verschiedenen Stationen gearbeitet. Das M wurde gestempelt, geknetet, in Sand geschrieben, gehört, nachgegangen, gesucht und geklebt. Zu jedem Buchstaben gehört natürlich auch ein Lied und eine Geschichte.

Wir freuen uns schon auf den nächsten!

mehr lesen

Fr

03

Okt

2014

Zahnprophylaxe mit Hermi 

Unsere Zahngesundheitserzieherin, Frau Hermi Kieler, besucht uns zwei Mal im Schuljahr und berichtet über die richtige Zahnpflege, welche natürlich an Ort und Stelle ausführlich geübt wird. Für jede Schulstufe stehen verschiedene Programme zu unterschiedlichen Themen zur Verfügung, sodass die SchülerInnen am Ende ihrer Volksschulzeit über ein beachtliches Wissen zum Thema Zähne verfügen. 

mehr lesen

Do

25

Sep

2014

VS Pruggern - 2.Klasse/3.Schulstufe

Hallo! Wir sind die Kinder der 2.Klasse/3.Schulstufe der Volksschule in Pruggern, im Ennstal.

Insgesamt sind an unserer Schule 48 Kinder in 3 Klassen, die 1. und 2. Schulstufe werden gemeinsam unterrichtet. 

Die Klassenräume und die Kanzlei sind im 1. Stock. Unser Turnsaal und die Bücherei sind im Keller. Im zweiten Stock gibt es einen Medienraum, ein Lehrerzimmer und einen Werkraum. Im Erdgeschoß befindet sich der Kindergarten, unsere Garderobe und die Toiletten. Wir haben auch einen schönen Schulgarten, in dem wir täglich unsere Bewegungspause verbringen dürfen.

Über unsere Klasse gibt es viel Interessantes zu berichten. Bei uns gibt es drei gute Fußballer, vier Brillenträger und ein Mädchen, das aus Kroatien kommt. Insgesamt sind wir 13 Kinder, 6 Mädchen und 7 Buben. Unsere Frau Lehrerin ist gleichzeitig auch die Frau Direktor. Wir gehen alle sehr gerne in die Schule, weil wir immer viel Spaß zusammen haben und auch gerne lernen!

mehr lesen

Mi

24

Sep

2014

Vorstellung der NMS Gröbming - Klassenforum der 4. Stufe

Langsam - aber sicher - geht die Volksschulzeit für die 12 Schülerinnen und Schüler der 4. Schulstufe dem Ende zu und somit rücken auch die Gedanken, welche weiterführende Schule die Kinder danach besuchen werden, immer näher. Anlässlich des letzten gemeinsamen Klassenforums wurden zwei Lehrpersonen aus der NMS Gröbming zu uns in die Schule eingeladen, um den Eltern einen kurzen Einblick in deren Schule mit ihren Schwerpunkten, Leitfäden und Unterrichtskonzepten zu gewähren.

Vielen Dank, liebe Frau Dipl.Päd. Karin Liebhart und Herr BEd Jürgen Zechmann für's Kommen und eure tolle Präsentation!

mehr lesen

Mo

22

Sep

2014

"Hallo Auto!" 3. und 4. Schulstufe 

"Hallo Auto!" wurde für 8- bis 9-jährige Volksschulkinder entwickelt. In diesem Alter kann sich so gut wie keiner vorstellen, wie lange es dauert, bis ein Auto zum Stillstand kommt - ein gefährliches Unwissen. Die Kinder der 3. und 4. Stufe lernten heute wichtige Fakten über den Bremsweg eines Autos kennen und durften auch selbst einen Wagen zum Stehen bringen. Dazu wurde ein Fahrzeug mit einer Doppelbreamsanlage eingesetzt. Die Schülerinnen und Schüler saßen neben dem Fahrer und führten - völlig ohne Gefahr - unter Anleitung eine Vollbremsung durch. Diese Erfahrung soll dazu beitragen, dass sich die Kinder viel vorsichtiger im Straßenverkehr bewegen.

mehr lesen

Fr

19

Sep

2014

Wandertag :-)

Bei herrlich spätsommerlichem Wetter fand heuer unser alljährlicher Wandertag auf den Kunagrün statt. Oben angekommen suchten wir gemeinsam jene Bäume, die unseren Geburtsdaten zugeordnet sind auf dem Baumhoroskopweg und erfuhren besondere Eigenschaften und Merkmale, die diesen Pflanzen und somit den Menschen, zugeschrieben sind.

mehr lesen

Mi

17

Sep

2014

Unverbindliche Übung: Chor

Neu im heurigen Schuljahr ist die unverbindliche Übung - Chorgesang. Einmal in der Woche treffen sich all jene Schülerinnen und Schüler zum gemeinsamen Singen und Musizieren aus der zweiten, dritten und vierten Schulstufe, die sich im Vorfeld freiwillig dazu angemeldet haben. Heute fand bereits die erste Chor-Stunde statt, die den Kindern sichtlich viel Spaß gemacht hat. 

mehr lesen

Mo

08

Sep

2014

Ein neues Schuljahr hat begonnen!

Für 48 Schülerinnen und Schüler der VS Pruggern war es heute endlich wieder soweit - die Schule hat begonnen! Gut erholt und motiviert starten die Kinder, sowie auch die Lehrerinnen, in das heurige Schuljahr. Besonders groß war die Freude bei unseren 11 Erstklässlerinnen und Erstklässlern. Versammelt im Turnsaal starteten alle gemeinsam  in den ersten Schultag. Nach einer Begrüßung unseres Herrn Bürgermeisters, Hannes Huber, wurde noch gesungen und anschließend ging es in die Klassen. Dort wurden Ferienerlebnisse berichtet, Schulsachen eingeräumt, gezeichnet, musiziert und das Miteinander im Klassenverband wieder belebt. In diesem Sinne - auf ein lehrreiches, aufregendes und tolles Schuljahr!!!

mehr lesen

Archiv SJ 2013/14

Mi

02

Jul

2014

Rollenrodeln mit Vertretern des steirischen Rodelverbandes

Als sportliche Einlage in der letzten Schulwoche besuchten uns einige Vertreter des steirischen Rodelverbandes rund um den steirischen Sportkoordinator MMag. Gernot Schwab. Auch erstklassige Rodellegenden aus Pruggern wie Norbert Hirzegger und Willi Danklmaier waren mit dabei und konnten den Kindern ihre Begeisterung für diesen Sport überliefern. Alle vier Klassen waren mit viel Einsatz und Freude dabei und einige ausgezeichnete Talente fanden sich unter den jungen "Rodlern".

Mehr Fotos findet ihr unter: www.steirischer-rodelverband.at

mehr lesen

Do

26

Jun

2014

Schulschlussfest auf der Planai

Schulschlussfest auf der Planai - und wir war'n live dabei!

Am 26. Juni machten wir uns alle gemeinsam auf den Weg nach Schladming. Nach einer kurzen Jause und Spielpause stiegen wir in die Gondel Richtung Bergstation. Bevor wir an verschiedenen Stationen Zeugnisnoten in Gegenständen wie Deutsch, Werken, Malen, Turnen etc. sammeln konnten, wanderten wir zum Gipfelkreuz. Eine Experimentiershow, Zuckerwatte und eine Schminkstation rundeten den Vormittag auf der Planai ab.

mehr lesen

Mi

25

Jun

2014

Das kleine Ich bin Ich - 1. Klasse & Kindergarten

In Kooperation mit den Kindergartenkindern konnte mit unseren Erstklasslern das Theaterstück vom kleinen Ich bin Ich aufgeführt werden. Die Kleinsten agierten als Schauspieler und unsere nun bereits großen Schulanfänger zeigten sich als kompetente Leser und Leserinnen. Nach einigen lustigen Proben wurde die Aufführung im Dorfsaal zum vollen Erfolg und alle Teilnehmer waren mit großer Begeisterung dabei! Ein Dank für die super Zusammenarbeit gilt den Kindergärtnerinnen, dem Theaterverein Pruggern für die Bühne, Seggl Peter für die Mikros und dem gesamten Lehrerteam- die dankenswerter Weise alle einen unterstützenden Part übernahmen. Nur so kann ein gelungenes Projekt stattfinden!

mehr lesen

Mi

18

Jun

2014

Freiwillige Radfahrprüfung 4. Klasse

Wie jedes Jahr in der vierten Klasse fand auch heuer bei uns die freiwillige Radfahrprüfung statt. Nachdem die SchülerInnen sich im Unterricht genauestens mit Kreuzungen, Verkehrsregeln und -zeichen, Bodenmarkierungen und der richtigen Ausrüstung für das Fahrrad auseinandergesetzt hatten, starteten sie am 16. Juni mit der theoretischen Prüfung. Gleich im Anschluss ging es mit Herrn Ernst Lassacher von der Polizei Gröbming zur gemeinsamen Probefahrt. Nach bestandener praktischer Prüfung am 18. Juni dürfen sich nun 17 SchülerInnen der vierten Klasse über ihren Radfahrführerschein freuen.

mehr lesen

Mi

18

Jun

2014

Besuch der 3. Klasse bei der Polizei in Gröbming

Spannend war es bei der Polizeidienststelle in Gröbming, wo die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse jede Menge über den Polizeiberuf erfahren konnten. Es wurden Fingerabdrücke genommen, mit Maschinengewehr und Pistole behutsam hantiert, Ausrüstungen anprobiert, Fahrzeuge besichtigt und inspiziert und somit der gesamte Dienstposten genauestens unter die Lupe genommen. Da alle Kinder die Kinderpolizeiakademie mit Auszeichnung absolviert haben, bekamen alle einen eigenen Dienstausweis ausgestellt. Das Highlight war jedoch die Gefängniszelle, die sich im Keller des Hauses befindet. Hier konnten die Kinder hautnah erleben, wie es sich anfühlen muss, wenn man auf so engem Raum hinter Gittern eingeperrt wird. 

Nach so einer Achterbahnfahrt der Gefühle musste natürlich zum Abschluss ein leckeres Eis her. Gesagt - getan!

Was für ein cooler Vormittag!!!

mehr lesen

Fr

13

Jun

2014

Lesenacht der 3. Klasse

Der Erwerb der Lesekompetenz umfasst ein breites Spektrum an Fertigkeiten, Fähigkeiten, Kenntnissen und Strategien. Sie ist damit mit keiner Klassenstufe abgeschlossen, sondern muss kontinuierlich mit wachsendem Anspruch erweitert werden. Um die Bedeutung und Notwendigkeit des Lesens auf besondere Weise zu zelebrieren, veranstaltete die 3. Klasse im Rahmen des am Vormittag stattgefundenen Lesefests, eine Lesenacht. Eine knifflige Schnitzeljagd durch das Schulhaus, Lesespiele und Pizzaessen standen am Programm. Anschließend wurde noch bis spät in die Nacht gelesen, bis schließlich auch die letzten Augen zufielen. Am nächsten Morgen wurden die Kinder dann mit einem leckeren Frühstück mit allem Drum und Dran überrascht. Was für eine aufregende Zeit!

Vielen herzlichen Dank liebe Petra Fuchs für das tolle und ausgiebige Frühstück!!! 

mehr lesen

Fr

13

Jun

2014

Lesefest

Dass Lesen eine grundlegende Voraussetzung für das Lernen in allen Fächern und Lernbereichen, sowie eine elementare Schlüsselqualifikation ist, ist ja nichts Neues. In Form eines Lesefestes haben wir versucht, den Kindern einen Spektrum an Leseübungen, Lesespielen und Rätselaufgaben darzubieten, die in verschiedenen Stationen erledigt werden konnten. Die Gruppen waren altersgemischt und hatten für jede Station 15 Minuten Zeit, sich damit zu beschäftigen. Am Ende wurden die Kinder mit einer Würsteljause im Garten überrascht.

Vielen herzlichen Dank an jene engagierten Mütter und den Damen unserer Bücherei, die sich die Zeit genommen haben, Stationen zu betreuen und das Lesefest zu einem unvergesslichen, gemeinschaftlichen Projekt zu machen! 

mehr lesen

Do

29

Mai

2014

Erstkommunion

Fünf Kinder der 2. Klasse empfingen am 29. Mai zum ersten Mal die heilige Kommunion. Festlich wurde dieser besondere Anlass in der Pfarrkirche Gröbming gefeiert und musikalisch umrahmt. Für unsere Kinder - ein unvergessliches Erlebnis!

mehr lesen

Mi

28

Mai

2014

Bewegung & Sport mit Alexander Scheikl

Zum letzten Mal in diesem Schuljahr gestaltete der Sportwissenschaftler, Mag. Alexander Scheikl, je eine Turnstunde mit allen vier Klassen. Neben Übungen zur Schulung der Motorik, Balance, Geschicklichkeit und Geschwindigkeit durfte natürlich auch der Funfaktor nicht zu kurz kommen. So konnten die Kinder auch immer wieder ihren Kampfgeist und ihre Teamfähigkeit in zahlreichen Spielen unter Beweis stellen.

Vielen Dank für die tollen Turnstunden, die unseren Kindern immer sehr viel Spaß gemacht haben.

mehr lesen

Di

27

Mai

2014

Safety Tour der 3. und 4. Klasse

Die SAFETY-Tour - Kindersicherheitsolympiade - ist ein vom Österreichischen Zivilschutzverband veranstalteter Sicherheitswettbewerb für Kinder im Alter von ungefähr 10 Jahren. Dabei lernen die Kinder, wie man sicher durch den Alltag kommt, wie ein Feuerlöscher funktioniert, welche Nummer bei einem Brand anzurufen ist, wie Gefahrensymbole aussehen und vieles mehr. Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse waren bei diesem Wettbewerb in der Kaserene Aigen dabei. Die Kinder hatten jede Menge Spaß und konnten unter anderem tolle Ergebnisse erzielen. Den 11. Platz belegte die 3. Klasse und den hervorragenden 4. unsere Großen! Die Zusammenarbeit im Team zeigte wie gut die Kinder miteinander harmonieren und lässt uns sehr stolz sein! 

mehr lesen

Mo

26

Mai

2014

Hurra, wir lernen die Schreibschrift!

Nun ist es endlich soweit, die heißersehnte Schreibschrift wird bei unseren Jüngsten spruchreif! Erste Begegnungen machten die Kinder über ihren eigenen Namen und wie man sieht waren alle mit großem Eifer beim Ausprobieren und Experimentieren dabei!

mehr lesen

Fr

23

Mai

2014

Lesetheater: "Ü-der Geschichtendrache"

Da unsere Schule an der Geschichtendrachen-Aktion von Buchklub und BMUKK teilnimmt, war das Kinderlesetheater Mopkaratz mit ihrem Stück "Geschichtendrache Ü lernt fliegen" auch bei uns zu Gast.

Das Stück erzählte die Geschichte von Ida, Ü und dem Grausegnom als flottes einstündiges Lesetheater mit Live-Musik. Besonders daran war die aktive Teilnahme der Kinder, die - ähnlich wie in der Buchvorlage - dem Geschichtendrachen Geschichten aus ihren Büchern erzählten, um ihn zum Fliegen zu bringen. Jedes Kind brachte ein Lieblingsbuch mit; die Bücher der Kinder bildeten das Bühnenbild - die Lieblingsbücher-Bibliothek!

LESETHEATER ist eine Kunstform zwischen Literatur und Theater. Im Lesen wird gespielt, spielend wird gelesen.

mehr lesen

Mi

21

Mai

2014

Soziales Lernen mit Sara - Teil 2

Vertrauensspiele, teambildende Übungen, gemeinsames Problemlösen und Spiele zur Stärkung des eigenen Selbstwertes standen diesmal beim Sozialen Lernen mit Sara Kückmeier auf dem Programm. Je eine Stunde pro Klasse widmete Frau Kückmeier unseren Kindern und brachte viele neue Erkenntnisse und Aha-Erlebnisse - für SchülerInnen und Lehrerinnen. 

mehr lesen

Mo

19

Mai

2014

Bewegung und Sport mit Mag. Alexander Scheikl

Bewegungsmangel beeinflusst die Gesundheit unserer Kinder negativ, was sich ganzheitlich zeigt. Bewegung, Spiel und Sport können einen unverzichtbaren Beitrag zur Persönlichkeitsentfaltung von Kindern leisten. Genau hier setzt das Programm "Bewegungsland Steiermark" an. Mit wöchentlichen Turneinheiten, sowie auch Stunden im Regelunterricht, begeistert Herr Alexander Scheikl unsere Schülerinnen und Schüler. Vielfältige Übungen, Spiele und Bewegunsabläufe werden trainiert, ausgeführt und gefestigt. Den Kindern macht es sehr viel Spaß, was nicht zu Letzt dem äußerst kompetenten Umgang Herrn Scheikls zu verdanken ist. Wir freuen uns auch weiterhin auf die tollen Turnstunden!

mehr lesen

So

18

Mai

2014

Tauferinnerungsfest

Das Tauferinnerungsfest fand am 18. Mai in der evangelischen Kirche in Gröbming statt. Acht Kinder der zweiten Klasse gestalteten dieses ganz besondere Ereignis im Rahmen ihrer Familien und Paten. Ein unvergessliches Erlebnis für alle!

mehr lesen

Mo

28

Apr

2014

Graz-Tage der 4. Klasse

Am Montag war es endlich soweit. Voll Freude stiegen wir in Stainach in den Zug Richtung Graz. Nach einer lustigen Zugfahrt trafen wir zwei Stunden später am Grazer Hauptbahnhof ein. Gleich nach der Ankunft holte ein Mitarbeiter vom JUFA unser Gepäck ab.

mehr lesen

Sa

26

Apr

2014

Graz-Tage der 3. Klasse

Aufgeregt und voller Vorfreude traten die Kinder der 3. Klasse am Mittwoch, den 23. April, ihre heiß ersehnten Graz-Tage an.

In Graz angekommen besuchten wir den Schlossberg und erhielten tolle Einblicke in die Vergangenheit unserer Hauptstadt. Nach einer leckeren Pizza zu Mittag machten wir einen Stadtrundgang und hatten das Glück, nicht vom schönen Wetter verlassen zu werden. Ein leckeres Eis und eine lustige Spielestunde in der Ludothek krönten den ersten Tag unserer Reise. Danach fuhren wir ins Quartier, das JUFA Maria Lankowitz, speisten und bezogen schließlich unsere Zimmer.

mehr lesen

Fr

11

Apr

2014

Frühjahrsputz

Auch heuer haben wir uns wieder beim großen steirischen Frühjahrsputz beteiligt und fleißig Müll gesammelt. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde wurde die Ortschaft sorgfältig nach Abfällen aller Art abgesucht. Einige fleißige Eltern unterstützten das Projekt und machten sich mit kleinen Schülergruppen auf den Weg. Am Ende gab es noch eine Jause mit Getränk als Dankeschön von der Gemeinde spendiert. Auf ein sauberes Pruggern!

mehr lesen

Mi

09

Apr

2014

Kinderpolizei in der 3. Klasse

Bei der Kinderpolizei konnten die Schüler der 3. Schulstufe jede Menge über den Polizeiberuf lernen. Die Aufgaben und Tätigkeitsbereiche wurden gemeinsam besprochen und erarbeitet. Im Juni folgt dann ein Besuch der Polizeidienststelle in Gröbming.

Di

01

Apr

2014

Unser Bewegungsschwerpunkt

Im Rahmen des Programms „Bewegungsland Steiermark“ werden Gemeinden, Vereine und Bildungseinrichtungen unterstützt und begleitet, um so gemeinsam möglichst viele Steirerinnen und Steirer verschiedener Altersgruppen zu mehr Bewegung zu motivieren und so auch wir. Bereits im Laufe des gesamten Schuljahres bilden immer wieder einige geleitete Bewegungseinheiten einen Teil unseres Turnunterrichts. Herr Alexander Scheikl besucht uns teilweise am Vormittag, sowie wöchentlich am Nachmittag, um unterschiedlichste Bewegungsprogramme mit uns durchzuführen und vorzustellen. Auch Herr Alexander Maxonus besuchte unsere Schule im Rahmen eines „Bewegungsmonats“ und so wird in der VS Pruggern das Thema „Bewegung“ immer wieder groß geschrieben! Die Kinder sind mit großem Eifer dabei und freuen sich, dass auch mal männliche Unterstützung als kleine Abwechslung unseren Turnsaal bereichert.

mehr lesen

Do

20

Mär

2014

Känguru der Mathematik

In den letzten Jahren ist das Känguru der Mathematik auch in Österreich zu einem Fixpunkt des Schuljahres geworden. Mit jährlich weit über 100 000 Teilnehmer/inne/n in Österreich gehört dieser Wettbewerb mittlerweile zu den bekanntesten bundesweiten Schulaktivitäten. Gleichzeitig schreiben diesen Wettbewerb über 5 Millionen weitere Jugendliche aus etwa 40 Ländern, von Spanien bis Finnland und von Venezuela bis Kasachstan. Es handelt sich dabei um keine Schularbeit und auch keinen Test, sondern um etwas, das Freude am Knobeln und Tüfteln bringen soll. Auch die 2. und die 3. Klasse haben sich heuer daran beteiligt und es gab eine klasseninterne Wertung mit Urkunde und kleinen Geschenken.

Wir gratulieren unseren Siegern: 1. Mathias Mayer (3. Stufe) und Christoph Koch (2. Stufe), 2. Leonie Fuchs (3. Stufe) und Dominka Paurevic (2. Stufe), 3. Juliane Moosbrugger (3. Stufe) und Juliane Knauß (2. Stufe)

mehr lesen

Di

04

Mär

2014

Faschingsdienstag

Am Faschingsdienstag herrschte reges Treiben an der VS Pruggern. Neben Prinzessinnen, Hexen, Polizisten, Cowboys, Forstarbeitern und so manch anderen Gestalten war an diesem Tag auch eine Gruppe Mechaniker in der Schule unterwegs.

 

Nach den ersten beiden Stunden in der Klasse trafen wir uns alle zum gemeinsamen Singen und besuchten anschließend den Kindergarten. Danach standen die Türen aller Klassen offen. Gemeinsames Spielen, Tanzen und Musik hören machten uns sehr viel Spaß!

mehr lesen

Fr

28

Feb

2014

Puppomobil

Das ARBÖ-„Puppomobil“ ist eine mobile Verkehrserziehungspuppenbühne, die sich zum Ziel gesetzt hat, österreichweit Kindern der 1. und 2. Klasse Volksschule das richtige Verhalten im Straßenverkehr zu vermitteln. Ausnahmsweise durften auch die Kinder der 3. und 4. Klasse dabei sein und die lehrreichen Abenteuer von Kasperl und Barry, dem Bernhardiner, verfolgen. Im Stück ging es darum, Barry gemeinsam mit Herrn Dieselschlauch auf seinem Weg in die Schule zu begleiten. Kreuzungen, Fußgängerübergänge, Ampeln, sowie wichtige Verkehrszeichen wurden gemeinsam gemeistert und am Ende kam Barry sicher in der Schule an. Auch die Vorschulkinder staunten nicht schlecht und genossen die spielerischen Szenen vor der toll ausgestatteten Bühne mit Lichtanlagen und Nebelmaschine.

mehr lesen

Fr

14

Feb

2014

Schitage auf der Galsterbergalm

Auch heuer können wir wieder zufrieden auf unsere Schitage am Galsterberg zurückblicken, die ohne große Verletzungen und Unfälle über die Bühne gegangen sind! Als Erweiterung des Turnunterrichts machte es allen Schülern und Schülerinnen auch wieder großen Spaß, mit den Freunden in der Klasse gemeinsam Schi zu fahren und neue Erfahrungen auf Schiern zu sammeln. Wir freuen uns bereits jetzt auf die Wintersaison 2014/15.

 

Vielen herzlichen Dank an die Galsterbergalm Bahnen GesmbH Co KG, sowie an die vielen Begleitpersonen!

mehr lesen

Do

23

Jan

2014

Einschreibefest

Das Einschreibefest im Jänner war wieder ein gelungener Nachmittag. Wir freuen uns auf 11 aufgeweckte und wissbegierige Schulanfänger. Die Kinder der 3. Klasse übernehmen die Patenschaft und bereits vor Weihnachten empfingen sie ganz besonders nett die Kindergartenkinder zum Schnuppertag. Gemeinsam wurde gesungen, gebastelt, eine Geschichte gehört und geplaudert. Weiters wurde gemeinsam mit den Kindergartenkindern ein ökumenischen Weihnachtsgottesdienst im Turnsaal gefeiert. Bei unserem Faschingsumzug im Schulhaus besuchten wir den Kindergarten und auch das „Puppomobil“ schauten wir gemeinsam an. Die 1. Klasse und die Kindergartenkinder sind bereits in den Vorbereitungsarbeiten zu einem gemeinsamen Theaterstück, das am Ende des Schuljahres im Dorfsaal aufgeführt wird.

mehr lesen

Mo

13

Jan

2014

Buchstabentag der 1. Klasse

Einmal in der Woche gibt es in der 1.Klasse einen Tag, an dem die einzelnen Buchstaben mit allen Sinnen erfahren, geübt und erarbeitet werden. An einzelnen Stationen können die SchülerInnen in Gruppen verschiedene Übungen mit dem jeweiligen Buchstaben erledigen. Es wird gestempelt, gemalt, geschnitten, gelegt, geschrieben und der ein oder andere wird sogar gegessen. Mittlerweile ist der Buchstabentag zum fixen Ritual in der Klasse geworden, auf den auch die Kinder sich jede Woche auf‘s Neue freuen.

mehr lesen

Mi

11

Dez

2013

Tag der offenen Tür - NMS Gröbming

Am 11. Dezember waren wir (die 4. Klasse) zum Tag der offenen Tür in der NMS Gröbming eingeladen. Nach der Begrüßung durch die Direktorin Birgit Walcher durften wir an den gut vorbereiteten Stationen Englisch, Informatik, Turnsaal, Werkstätte, Deutsch und Moderne Medien teilnehmen. Im Anschluss bekamen wir in der Schulküche eine leckere Fastensuppe und Kuchen zur Jause. Am Ende des Tages hatten wir als Erinnerung eine Weihnachtskarte mit unserem Foto und einen kleinen Schneemann aus Holz samt Kugelschreiber dabei -  ein toller Tag!

mehr lesen

Mo

09

Dez

2013

Seniorenweihnachtsfeier beim Bierfriedl

Am 9. Dezember umrahmten die Kinder der 3. und 4. Klasse die alljährliche Seniorenweihnachtsfeier beim Gasthaus Bierfriedl. Neben einigen Liedern wurden auch Gedichte und eine lustige Weihnachtsgeschichte vorgetragen. Am Ende wurden die Kinder mit einem kleinen Dankeschön für die Unterhaltung belohnt.

Do

05

Dez

2013

Krampus und Nikolaus in der Schule

Auch in diesem Jahr durfte der Nikolaus mit seinen Krampussen, Hirten und Engeln nicht in der Schule fehlen. So besuchten am 5. Dezember unsere „Großen“ alle Klassen, um sie mit einem kleinen Päckchen zu überraschen.

mehr lesen

Do

28

Nov

2013

Adventkranzsegnung

Die alljährliche Adventskranzsegnung fand auch heuer wieder im Turnsaal statt. Zu feierlichen Adventliedern, Weihnachtsgeschichten und Gedichten stimmten wir uns gemeinsam auf die besinnlichste Zeit im Jahr ein. Gesegnet wurden die vier Adventskränze der Klassen und ein Kranz für die ganze Schule.

Mi

20

Nov

2013

Soziales Lernen mit Sara Kückmeier

Im Zuge der Gesundheitserziehung besuchte uns am 20.11.2013 Frau Sara Kückmeier, die mit allen Klassen verschiedene Spiele und Übungen zum Thema Soziales Lernen durchführte. Wir sind davon überzeugt, dass eine umfassende schulische Erziehung und Wissensvermittlung mit Werteerziehung, Entwicklung sozialer Fähigkeiten und Selbstverantwortung der Kinder verbinden muss. Daher ist es uns immer wieder eine Freude Experten einzuladen, die neue Ideen zur Umsetzung dieser Leitsätze in den Schulalltag bringen.

mehr lesen

Fr

15

Nov

2013

Weihnachten im Schuhkarten

Nachdem uns Petra Fuchs beim Schulforum auf die Idee brachte, das gemeinnützige Projekt "Weihnachten im Schuhkarton" zu unterstützen, starteten wir am 4. November mit dem Verpacken der Kartons. Die Kinder suchten zusammen mit ihren Eltern kleine Geschenke aus, mit denen wir in der Schule die Schachteln befüllten. Am 15. November war es dann soweit - die Kartons wurden abgeholt und nach Bulgarien geschickt.

An dieser Stelle wollen wir uns bei allen Eltern recht herzlich bedanken, dass sie dieses Projekt so tatkräfitg unterstützten! 

mehr lesen

Fr

08

Nov

2013

Elterntheater "Der Froschkönig"

Am 8. November erwartete uns das Märchen vom Froschkönig im toll dekorierten Turnsaal.

 

Es handelt von einer hübschen Prinzessin, welche eines schönen Tages mit ihrer goldenen Kugel an einem Brunnen spielt. Als die Kugel jedoch in den Brunnen fällt, kommt ein Frosch an die Oberfläche und bietet seine Hilfe an. Im Gegenzug muss die Prinzessin die neue Spielgefährtin für den Frosch sein und Tisch und Bett mit ihm teilen. Die Prinzessin willigt ein. Doch als der Frosch tatsächlich im Schloss erscheint, fällt es ihr ganz und gar nicht leicht, ihr Versprechen zu halten.

 

Vielen Dank an alle Mitwirkenden, ihr habt uns eine große Freude gemacht!

 

mehr lesen

Mo

04

Nov

2013

Smovey-Schnupperstunden

Frau Susanne Adler, Smoveycoach aus Stein/Enns, gestaltete mit jeder Klasse eine Turnstunde mit den neuen "smovey" Ringen. Smovey ist ein einfaches, effektives Trainingsgerät, vielleicht sogar ein Therapiehilfsmittel. Es ist ein Schwingringsystem und besteht aus einem Spiralschlauch, 4 Stahlkugeln und einem Griffsystem mit Dämpfungselementen.

 

Die Kinder hatten viel Freude bei Musik und Bewegung.

 

Herzlichen Dank für die Schnupperstunden!

mehr lesen

Di

22

Okt

2013

Besuch der Native Speaker

Ein spezielles Sprachtraining mit jeder Menge Spaß und Action erwartete die Schüler am 22.10. 2013. Die ABCi Native Speaker brachten mit viel Power und sprachorientierter Aktivität Abwechslung in den Schulalltag. In allen Klassen wurde „gechantet“, „getalkt“ und „gemoved“. Die Kids hatten jede Menge Spaß und lernten ganz nebenbei spielerisch bestimmte Phrasen und Vokabeln. Die Mitarbeiter des gemeinnützigen Vereins versuchen ihre Muttersprache auf vielseitige spielerische Art und Weise unter den Kindern in den österreichischen Klassenzimmern zu verbreiten.

mehr lesen

Mi

16

Okt

2013

CoPilotentraining der AUVA

Wer kennt das nicht? Die Zeit drängt, man muss zur Schule – schnell rein ins Auto, rasch anschnallen und los geht’s! Dabei vergessen viele Erwachsene wie wichtig es ist, sich im Auto richtig anzuschnallen. Damit auch die Kleinsten wissen wie lebenswichtig richtiges Anschnallen ist, durften die Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Klasse dies in einem einstündigen Crash-Kurs der AUVA im Turnsaal der Volksschule lernen. Die Kinder hatten die Möglichkeit in richtigen Autositzen verschiedene Situationen mit und ohne Kindersitz auszuprobieren und wurden über die Notwendigkeit der richtigen Größe des Sitzes und des passenden Gurtes aufgeklärt. Auch der Fun-Faktor kam dabei nicht zu kurz, denn spielerisch gab es einiges zu entdecken und herauszufinden. Ein kurzer Film am Ende zeigte Gefahren und Folgen bei Nichteinhalten der richtigen Anschnallregeln auf.

mehr lesen

Mo

14

Okt

2013

Schwerpunkt Leseerziehung

Im Rahmen unseres heurigen Schwerpunktes „Leseerziehung“ wurden bereits viele Aktionen durchgeführt um die Lesemotivation der Kinder zu steigern. In der 3. und 4. Klasse finden zur Zeit viele tolle Buchvorstellungen statt, bei denen die Bücher mittels Plakat und Handout der Klasse schon oft sehr professionell präsentiert werden.

 

Am 13. Juni 2014 findet dazu ein tolles Lesefest statt.

 

mehr lesen

Mo

14

Okt

2013

Büchereibesuche und Buchvorstellungen

Die Förderung von Leseinteresse und Lesemotivation ist ein entscheidender Beitrag für die Entwicklung von Lesekompetenz. Zusätzlich zu unserem Schwerpunktthema im heurigen Schuljahr besuchen die Klassen regelmäßig die hauseigene Bücherei, bekommen vorgelesen, lesen einander vor, dürfen in diversen Büchern schmökern und halten Buchvorstellungen in den Klassen ab. Ein besonderer Dank gilt den Damen unserer Bücherei, Frau Luise Krakl, Frau Inge Kofler und Frau Brigitte Hollwöger, die dies möglich machen und uns tolle Bücher präsentieren.

mehr lesen

Fr

27

Sep

2013

Milchwanderweg Gröbming

Am 27.9.2013 machte sich die gesamte Volksschule Pruggern gut gerüstet auf den Weg nach Gröbming zur Fachschule. Bei leider nicht sehr gutem Wetter bekamen wir zuerst eine kurze Führung durch das neu errichtete Schulgebäude und dann ging es bereits los. Einige SchülerInnen begleiteten uns, erzählten Interessantes über den Weg der Milch und bei mancher Station winkte auch die ein oder andere Quizfrage. Als netten Abschluss wartete eine gute und gesunde Jause auf uns und wir konnten eine kleine selbstgebastelte Arbeit als Erinnerung mitnehmen. Alles in allem blicken wir auf einen gelungenen, lustigen und zugleich informativen Wandertag zurück.

mehr lesen