Update vom 03.06.2020:

 

Laut Verordnung vom Bundesministerium besteht ab 3.Juni 2020 keine Verpflichtung mehr, im Schulgebäude/ am Schulgelände einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Freiwillig kann der MNS weiterverwendet werden.

Schulpsychologische Maßnahmen gegen Ängste und Sorgen
Corona 3-20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 343.5 KB
Erreichbarkeit der Beratungsstellen der
Adobe Acrobat Dokument 269.3 KB

Liebe Eltern der kommenden Schulanfänger in der VS Pruggern!

 

Der zweite Teil der Schuleinschreibung wird auf Grund der derzeitigen Lage verschoben.

 

Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben!

 

Mit freundlichen Grüßen 

VD Dagmar Schütz                                                                         

Aktuelles im Schuljahr 2019/20

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Projekten und Aktivitäten im laufenden Schuljahr!

Mo

18

Mai

2020

Schule einmal anders...

Das Corona-Virus hat die Welt fest im Griff, so wurde auch unser gewohnter Schulalltag vom Virus bestimmt. Abstand halten, Hände waschen und Mund-Nasen-Schutz tragen wurde auch für uns zur Routine in der VS Pruggern.

 

Seit 18. Mai erfolgt der Unterricht nun im Schichtbetrieb, d.h. es findet ein täglicher Wechsel der Gruppen statt. Am Hausübungstag erledigen die Schüler ihre Arbeitsaufträge zu Hause oder in der Betreuungsklasse in der Schule.

Dieses System hat sich sehr gut bewährt und so versuchen wir, noch viele schöne Stunden mit unseren SchülerInnen an der Schule zu verbringen und ihnen noch möglichst viele Lerninhalte mit auf den Weg zu geben.

 

Bei unseren Eltern möchten wir uns für die gute Zusammenarbeit während des Homeschoolings recht herzlich bedanken.

 

Besonders unseren „Großen“ wünschen wir auf diesem Weg alles Gute für ihre Zukunft und einen guten Start an der neuen Schule!

mehr lesen

Fr

14

Feb

2020

Pistenspaß am Galsterberg

 

An den Freitagen zwischen den Weihnachts- und den Semesterferien verbrachten unsere Schülerinnen und Schüler, sowie zahlreiche Eltern und die Lehrerinnen bei traumhaften Pistenverhältnissen und meist Kaiserwetter ihre Schitage am Galsterberg.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Planaibahnen für den Transport und bei den Galsterbergbahnen für die perfekt präparierten Pisten und ihre Hilfsbereitschaft bedanken.

 

Ein ganz besonderer DANK geht an unsere tollen Eltern, die sich jedes Jahr wieder die Zeit nehmen und uns tatkräftig beim Schifahren unterstützen. Ohne euch könnten wir die Schitage nicht durchführen! 

 

Wir wünschen euch wunderschöne und erholsame Semesterferien! 

 

Euer Lehrerinnenteam der VS Pruggern

 

 

Do

12

Dez

2019

Sammlung für die Roten Nasen

Der Verein Rote Nasen bedankt sich ganz herzlich für die großartige Summe von € 601,30, die die Schülerinnen und Schüler gesammelt haben!

mehr lesen

Mo

09

Dez

2019

Adventfeier

Im Turnsaal der Volksschule fand unsere diesjährige Adventfeier statt. Die Kinder spielten auf ihren Instrumenten, sangen, erzählten und spielten mit grandiosem Einsatz. Auch der neugegründete Chor war voller Begeisterung dabei, es war eine sehr gelungene Aufführung von allen Schülerinnen und Schülern!

Danke allen Eltern, die ein tolles Buffet bereit stellten!

mehr lesen

Do

24

Okt

2019

Radfahrprüfung (4. Stufe)

Im SU bereiteten wir uns schon fleißig auf die Radfahrprüfung vor.

Einen Tag vor der Prüfung besichtigten wir mit Herrn Lassacher Ernst die Prüfungsstrecke und konnten ein paar Trainingsrunden fahren. Wichtige Kreuzungen und Gefahrenpunkte wurden ausführlich besprochen.

Nach einer erfolgreichen Ablegung der schriftlichen Radfahrprüfung bei unserer Lehrerin absolvierten wir am 24.10.2019 die praktische Prüfung. Am Morgen herrschte große Aufregung, doch alle TeilnehmerInnen legten die Prüfungsstrecke ohne Fehler zurück.

Alle haben bestanden und wir sind nun sehr stolz.

mehr lesen

Fr

18

Okt

2019

Erste Hilfe - Kurs (3. + 4. Stufe)

Am 18. Oktober besuchte uns der Arzt Dr. Luidold. Wir besprachen genau die wichtigsten Schritte, um einem Menschen „Erste Hilfe“ zu leisten.  Wir übten  die stabile Seitenlage, das Anbringen eines Verbandes und außerdem wiederholten wir die 4 W-Fragen.

Vielen Dank für die zwei intensiven, interessanten und lehrreichen Stunden!

mehr lesen

Fr

20

Sep

2019

Elefantenmond

Das afrikanische Märchen "Elefantenmond" im

A - Quartier der Aicher Herbstkultur erzählte davon, wie es dem Elefanten und dem Hasen bei der Bestellung eines Kürbisfeldes erging.